Aktuelles

 
Alle Meldungen
Prävention
FitForFire & JFFit!
Allgemeines
Leistungen
  • Feuerwehrleute teils schwer verletzt: Immer wieder Unfälle mit Einsatzfahrzeugen

    Feuerwehrleute teils schwer verletzt: Immer wieder Unfälle mit Einsatzfahrzeugen (19.02.2019)

    In den vergangenen Monaten ereigneten sich in Deutschland wiederholt Unfälle mit Einsatzfahrzeugen. Auch in dem Geschäftsgebiet der HFUK Nord kam es zum Teil zu schweren Unfällen. Grund genug, die Unfälle genauer zu betrachten und zu vergleichen, Ursachen zu identifizieren und Ableitungen für die Prävention zu treffen.

  • Aktualisiert und ergänzt: Neue Fassung des Medienkataloges online

    Aktualisiert und ergänzt: Neue Fassung des Medienkataloges online (12.02.2019)

    Der Katalog mit gemeinsam durch die HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg erstellten Medien wurde aktualisiert und ergänzt. Der Medienkatalog enthält Schriften, Broschüren und digitale Medien, die im Rahmen ihrer Kooperation von der HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg gemeinsam erstellt worden sind.

  • Mehr Sicherheit und Gesundheit im Feuerwehrdienst: Die neue UVV "Feuerwehren" kommt

    Mehr Sicherheit und Gesundheit im Feuerwehrdienst: Die neue UVV "Feuerwehren" kommt (29.01.2019)

    In einem jahrelangen Prozess und nach intensiver Abstimmungsarbeit ist es nun endlich gelungen, die Unfallverhütungsvorschrift "Feuerwehren" von Grund auf zu erneuern und aktuellen Gegebenheiten und Entwicklungen anzupassen.

  • "FitForFire"-Anschubkurse: Gesundheit und Fitness vor Ort - mit Unterstützung der HFUK Nord!

    "FitForFire"-Anschubkurse: Gesundheit und Fitness vor Ort - mit Unterstützung der HFUK Nord! (24.01.2019)

    Um die Fitness der Einsatzkräfte zu erhalten und zu fördern, unterstützt die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord mit dem Programm „FitForFire“ seit vielen Jahren die Aufnahme regelmäßiger sportlicher Aktivität in den Freiwilligen Feuerwehren in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

  • Einsatz nach einem Anschlag: Handlungshilfe HEIKAT wurde überarbeitet

    Einsatz nach einem Anschlag: Handlungshilfe HEIKAT wurde überarbeitet (22.01.2019)

    Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat die komplett überarbeitete Version der HEIKAT (Handlungshilfe zur Eigensicherung für Einsatzkräfte der Katastrophenschutz- und Hilfsorganisationen bei einem Einsatz nach einem Anschlag) veröffentlicht.

  • Wichtiger Multiplikator der HFUK Nord - Jan Traulsen: "Wenn es richtig heiß wird, rettet Fitness Leben."

    Wichtiger Multiplikator der HFUK Nord - Jan Traulsen: "Wenn es richtig heiß wird, rettet Fitness Leben." (11.01.2019)

    Jan Traulsen ist das Gesicht der HFUK Nord für den Bereich Feuerwehr innerhalb der neuen Präventionskampagne „kommmitmensch“ der DGUV.

  • "Stichpunkte Sicherheit" überarbeitet

    "Stichpunkte Sicherheit" überarbeitet (19.12.2018)

    In den vergangenen Tagen wurden fünf „StiSi-Stichpunkte Sicherheit“ zu unterschiedlichen Themen im Feuerwehrwesen neu erstellt bzw. aktualisiert und stehen zum Herunterladen bereit.

  • Das aktuelle Thema: Die Feuerwehr im Winter

    Das aktuelle Thema: Die Feuerwehr im Winter (16.12.2018)

    Draußen wird es kälter, die Winterreifen sind aufgezogen und die ersten Schneeflocken fallen. Für diese Jahreszeit haben wir unter der Rubrik "Das aktuelle Thema" viele Inhalte, die die Feuerwehren im Winter sicherheitstechnisch betreffen können, zusammengefasst.

  • Sicherheitsbrief Nr. 44: Titelthema neue UVV "Feuerwehren"

    Sicherheitsbrief Nr. 44: Titelthema neue UVV "Feuerwehren" (05.12.2018)

    Was lange währt, wird gut! Die neue UVV "Feuerwehren" wurde von der Vertreterversammlung der HFUK Nord am 20. November 2018 beschlossen und wird nach Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden voraussichtlich am 1. April 2019 in Kraft treten. Wir berichten in der neuen Ausgabe unseres Sicherheitsbriefs Nr. 44 über die wichtigsten Neuerungen, die historische Entwicklung und die Entstehung der UVV "Feuerwehren".

  • 6. HFUK-Kommunalforum: "Wir machen das!"

    6. HFUK-Kommunalforum: "Wir machen das!" (27.11.2018)

    Rund 165 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren und Kommunalverwaltungen nahmen am 8. und 9. November 2018 am 6. Kommunalforum der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord in Lübeck teil.

  • FitForFire: Sport- und Fitnesstag lockte zum 5. Mal nach Dassow

    FitForFire: Sport- und Fitnesstag lockte zum 5. Mal nach Dassow (21.11.2018)

    Am 27.10.2018 wurde zum fünften Mal der "FitForFire-Sport- und Fitnesstag für Kinder- und Jugendfeuerwehren" im Amt Schöneberger Land ausgerufen. An der diesjährigen Sportveranstaltung nahmen knapp 90 Jungs und Mädels aus der Nachwuchsabteilung der Feuerwehren teil. Die HFUK Nord unterstützte das Jugendfeuerwehr-Sportfest.

  • Jetzt zum Herunterladen verfügbar: Medienpaket "Sicher im Feuerwehrdienst"

    Jetzt zum Herunterladen verfügbar: Medienpaket "Sicher im Feuerwehrdienst" (16.11.2018)

    Das Medienpaket aus dem Jahr 2017 mit dem Titel "Sicher im Feuerwehrdienst" steht ab sofort im Downloadbereich "Prävention" zur Verfügung. Das Medienpaket besteht aus einem Film, einer begleitenden Powerpoint-Präsentation sowie dem Begleitheft zum Thema und soll den Trägern des Brandschutzes und den Feuerwehren grundsätzliche Hinweise für die Unfallverhütung bei verschiedenen Tätigkeiten im Feuerwehrdienst geben.

  • FUK-Dialog: Ausgabe 3-2018 ist erschienen

    FUK-Dialog: Ausgabe 3-2018 ist erschienen (08.11.2018)

    Die neue Ausgabe 3-2018 des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Mehr Sicherheit und Gesundheit für den Feuerwehrdienst kommt mit der neuen UVV "Feuerwehren"; Videoclip zur Fehlerkultur "Nicht austicken!"; Kostenlose Online-Software zur Gefährdungsbeurteilung; Neuer Leitfaden Sport in der Kinder- und Jugendfeuerwehr; Checklisten zur Fahrsicherheit erhältlich; ...

  • Sicherer Umgang mit Druckgasbehältern: Informationen für Einsatzkräfte bei der Brandbekämpfung

    Sicherer Umgang mit Druckgasbehältern: Informationen für Einsatzkräfte bei der Brandbekämpfung (02.11.2018)

    Druckgasbehälter wie Flüssiggas- oder Acetylenflaschen können Einsatzkräfte bei der Brandbekämpfung ernsthaft gefährden, denn bei zu starker Erwärmung besteht die Gefahr, dass sie „zerknallen“. Solche Ereignisse haben in der Vergangenheit zu schweren oder tödlichen Verletzungen geführt. Um das Risiko im Einsatz zu minimieren, hat der Fachbereich "Feuerwehren und Hilfeleistungsunternehmen" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) Einsatzhinweise herausgegeben.

  • „Stichpunkte Sicherheit“ überarbeitet

    „Stichpunkte Sicherheit“ überarbeitet (30.01.2018)

    Wir haben mehrere "StiSi-Stichpunkte Sicherheit" zu den Themen Feuerwehr im Winter, Sportausrüstung und Schwangerschaft im Feuerwehrdienst aktualisiert und zum Herunterladen bereitgestellt.

  • Wenn Retter in Not geraten: Prävention von und Umgang mit Übergriffen auf Einsatzkräfte

    Wenn Retter in Not geraten: Prävention von und Umgang mit Übergriffen auf Einsatzkräfte (23.01.2018)

    Über 1.000 Übergriffe während eines Rettungs- oder Löscheinsatzes zählte die DGUV, Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, in den vergangenen fünf Jahren. Nun gibt es eine neue Informationsbroschüre, die zeigt, wie Feuerwehren und Rettungsdienste mit verbalen oder tätlichen Angriffen umgehen können.

  • Gesetz: Mutterschutzrecht neu geregelt

    Gesetz: Mutterschutzrecht neu geregelt (16.01.2018)

    Viele Feuerwehrfrauen möchten auch während einer Schwangerschaft am Feuerwehrdienst teilnehmen. Zum Schutze der Mutter und des ungeborenen Lebens gelten während der Schwangerschaft jedoch bestimmte Gesetze und Verordnungen. Das neue Mutterschutzgesetz ist am 1. Januar 2018 in Kraft getreten.

  • Einsatz- und Dienstfahrten: Sich auf das Wetter einzustellen, verhindert Unfälle

    Einsatz- und Dienstfahrten: Sich auf das Wetter einzustellen, verhindert Unfälle (09.01.2018)

    Das Wetter kann das ganze Jahr über für Überraschungen sorgen – besonders häufig jedoch in der „dunklen Jahreszeit“ im Herbst und im Winter. Gut und sicher ist es, sich rechtzeitig auf die Witterung einzustellen – damit der Weg zum Feuerwehreinsatz und -dienst auch ein sicherer Weg wird.

  • Einsatzfahrten-Simulator in Hamburg:  Restplätze für Seminare frei

    Einsatzfahrten-Simulator in Hamburg: Restplätze für Seminare frei (02.01.2018)

    Seit dem Jahr 2015 betreibt die Feuerwehrakademie Hamburg einen Einsatzfahrten-Simulator. Die HFUK Nord bezuschusst das Training für Feuerwehrangehörige aus ihrem Geschäftsgebiet. Bei einigen Trainings, die im Jahr 2018 stattfinden, sind noch Restplätze frei.

  • Fachtagung der Feuerwehr-Unfallkassen in Hamburg: Sicherheit 4.0 oder Himmelfahrtskommando?

    Fachtagung der Feuerwehr-Unfallkassen in Hamburg: Sicherheit 4.0 oder Himmelfahrtskommando? (06.12.2017)

    Die Feuerwehr-Unfallkassen zogen nach dem Ende des 7. FUK-Forum „Sicherheit“ ein positives Fazit: Die rundum gelungene Veranstaltung war wieder ein wichtiger Meilenstein der Präventionsarbeit.

  • Neues Medienpaket: "Sicher im Feuerwehrdienst"

    Neues Medienpaket: "Sicher im Feuerwehrdienst" (20.11.2017)

    Auch im Jahr 2017 wird durch die Feuerwehr-Unfallkassen ein neues Medienpaket herausgegeben. Es trägt den Titel „Sicher im Feuerwehrdienst“ und soll bei der Umsetzung von Sicherheit und Gesundheitsschutz im Feuerwehrdienst unterstützen. Außerdem steht aktuell das 2016 erschienene Medienpaket "Sicherer Übungs- und Schulungsdienst" zum Herunterladen im Downloadbereich der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord zur Verfügung.

  • Selbstverständlich sicher und gesund: Neue Präventionskampagne "kommmitmensch" gestartet

    Selbstverständlich sicher und gesund: Neue Präventionskampagne "kommmitmensch" gestartet (07.11.2017)

    „kommmitmensch“ – dazu laden Unfallkassen, Feuerwehr-Unfallkassen und Berufsgenossenschaften mit ihrer neuen Kampagne ein. Wer der Einladung folgt, lernt die Stellschrauben für ein sicheres und gesundes Arbeiten und Leben kennen.

  • Sicherheitsbrief Nr. 42 erschienen - Versand erfolgt in diesen Tagen

    Sicherheitsbrief Nr. 42 erschienen - Versand erfolgt in diesen Tagen (25.10.2017)

    Die HFUK Nord hat gemeinsam mit der FUK Mitte und der FUK Brandenburg den neuen "Sicherheitsbrief" herausgebracht. Es ist die 42. Ausgabe der Informationsschrift für Sicherheit und Gesundheit im Feuerwehrdienst. Der Sicherheitsbrief wird in diesen Tagen im Geschäftsgebiet der HFUK Nord versendet. Titelthema dieser Ausgabe ist die passgerechte Persönliche Schutzausrüstung (PSA) im Feuerwehrdienst unter dem Motto "Was schützen soll, muss passen!". Das neue Heft enthält außerdem viele weitere Themen rund um die Unfallverhütung in den Feuerwehren.

  • Unfallverhütungsvorschrift "Fahrzeuge": Jährliche Prüfung beachten

    Unfallverhütungsvorschrift "Fahrzeuge": Jährliche Prüfung beachten (10.10.2017)

    Entsprechend der UVV "Fahrzeuge" ist es für die Träger der Feuerwehren Pflicht, die Feuerwehrfahrzeuge bei Bedarf, mindestens jedoch einmal jährlich, durch einen Sachkundigen prüfen zu lassen.

  • "Entscheidungshilfe Eignung und Funktion" der HFUK Nord: Evaluation abgeschlossen - Version 2.0 veröffentlicht

    "Entscheidungshilfe Eignung und Funktion" der HFUK Nord: Evaluation abgeschlossen - Version 2.0 veröffentlicht (26.09.2017)

    Die HFUK Nord hat nunmehr die überarbeitete Version 2.0 veröffentlicht, womit ein wichtiger Meilenstein zur Weiterentwicklung des praktischen Hilfsmittels geschaffen ist.

  • DGUV: Kurzinformation zu Schutzmaßnahmen beim Plasmaschneiden

    DGUV: Kurzinformation zu Schutzmaßnahmen beim Plasmaschneiden (14.09.2017)

    Das Sachgebiet Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen der DGUV hat eine neue Kurzinformation zum Thema "Schutzmaßnahmen beim Plasmaschneiden" herausgegeben.

  • Persönliche Schutzausrüstung bei der Feuerwehr: Broschüre zur PSA-Auswahl erhältlich

    Persönliche Schutzausrüstung bei der Feuerwehr: Broschüre zur PSA-Auswahl erhältlich (22.08.2017)

    Zum Ende des Jahres 2016 ist die neue DGUV Information 205-014 „Auswahl von persönlicher Schutzausrüstung für Einsätze bei der Feuerwehr“ veröffentlicht worden. Sie löst die alte DGUV Information „Auswahl von persönlicher Schutzausrüstung auf der Basis einer Gefährdungsbeurteilung für Einsätze bei deutschen Feuerwehren“ ab und ist eine Weiterentwicklung der vfdb-Richtlinie 0805/BGI/GUV-I 8675 vom Juli 2008.

  • FUK-CIRS im neuen Gewand

    FUK-CIRS im neuen Gewand (15.08.2017)

    Die Arbeitsgemeinschaft der Feuerwehr-Unfallkassen betreibt seit einigen Jahren die Plattform FUK-CIRS als Internetangebot zur Erfassung und Auswertung von Beinahe-Unfällen in der Feuerwehr. Der Begriff CIRS steht für „Critical Incident Reporting System“ und bezeichnet die systematische Erfassung von kritischen Ereignissen und Beinahe-Unfällen.

  • Schrift „Sicherheit im Feuerwehrhaus” wurde aktualisiert

    Schrift „Sicherheit im Feuerwehrhaus” wurde aktualisiert (01.08.2017)

    Im Dezember 2016 ist die neue DGUV Information 205-008 „Sicherheit im Feuerwehrhaus – Sicherheitsgerechtes Planen, Gestalten und Betreiben“ veröffentlicht worden. Sie löst die alte DGUV Information „Sicherheit im Feuerwehrhaus“ (GUV-I 8554) vom Juli 2008 ab. Feuerwehren aus dem Zuständigkeitsbereich der HFUK Nord erhalten die Broschüre auf Anfrage bei den jeweiligen Geschäftsstellen zugeschickt. Zudem ist die Schrift über diese Homepage unter „Prävention – Download“ als PDF-Datei zum Herunterladen verlinkt.

  • Aktualisiert und ergänzt: Neue Fassung des Medienkataloges online

    Aktualisiert und ergänzt: Neue Fassung des Medienkataloges online (12.02.2019)

    Der Katalog mit gemeinsam durch die HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg erstellten Medien wurde aktualisiert und ergänzt. Der Medienkatalog enthält Schriften, Broschüren und digitale Medien, die im Rahmen ihrer Kooperation von der HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg gemeinsam erstellt worden sind.

  • 6. HFUK-Kommunalforum: "Wir machen das!"

    6. HFUK-Kommunalforum: "Wir machen das!" (27.11.2018)

    Rund 165 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren und Kommunalverwaltungen nahmen am 8. und 9. November 2018 am 6. Kommunalforum der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord in Lübeck teil.

  • FUK-Dialog: Ausgabe 3-2018 ist erschienen

    FUK-Dialog: Ausgabe 3-2018 ist erschienen (08.11.2018)

    Die neue Ausgabe 3-2018 des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Mehr Sicherheit und Gesundheit für den Feuerwehrdienst kommt mit der neuen UVV "Feuerwehren"; Videoclip zur Fehlerkultur "Nicht austicken!"; Kostenlose Online-Software zur Gefährdungsbeurteilung; Neuer Leitfaden Sport in der Kinder- und Jugendfeuerwehr; Checklisten zur Fahrsicherheit erhältlich; ...

  • Feuer gefangen für Rollstuhlbasketball! Jugendfeuerwehr Hamburg und HFUK Nord erlebten besonderes Sport-Event in Hamburg

    Feuer gefangen für Rollstuhlbasketball! Jugendfeuerwehr Hamburg und HFUK Nord erlebten besonderes Sport-Event in Hamburg (20.08.2018)

    Im Rahmen der Rollstuhlbasketball-WW in Hamburg konnten Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hamburg sowie der Selbstverwaltung der HFUK Nord am Samstag, den 18. August 2018 bei einer gemeinsamen Aktion Inklusion hautnah erleben.

  • FUK-Dialog: Ausgabe 2-2018 ist erschienen

    FUK-Dialog: Ausgabe 2-2018 ist erschienen (25.07.2018)

    Die neue Ausgabe 2-2018 des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Soziale Absicherung von Hinterbliebenen ohne Trauschein; Videoclip erklärt "Was passiert, wenn's passiert ist"; Statistik der Unfallzahlen für 2017 liegen vor; Tagungsband zum Forum "Sicherheit" 2017 ist erschienen; ...

  • HFUK Nord legt Dienstleistungsbericht für das Jahr 2017 vor

    HFUK Nord legt Dienstleistungsbericht für das Jahr 2017 vor (26.06.2018)

    Nach Abnahme durch die Vertreterversammlung legt die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord den Dienstleistungsbericht für das Geschäftsjahr 2017 vor. Der Bericht kann ab sofort heruntergeladen werden.

  • FEUERWEHR-UNFALL? Wir machen das! Jetzt anmelden zu unserem Kommunalforum am 8. und 9.11.2018

    FEUERWEHR-UNFALL? Wir machen das! Jetzt anmelden zu unserem Kommunalforum am 8. und 9.11.2018 (12.06.2018)

    Die HFUK Nord lädt zu Ihrem Kommunalforum am 8. und 9.11.2018 nach Lübeck ein. Der Leitsatz der diesjährigen Fachtagung lautet: FEUERWEHR-UNFALL? Prävention - Rehabilitation - Entschädigung - Wir machen das! Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich für die Fachtagung anzumelden.

  • Kurzer Videoclip erklärt anschaulich Versicherungsschutz im Feuerwehrdienst: Was passiert, wenn's passiert ist?

    Kurzer Videoclip erklärt anschaulich Versicherungsschutz im Feuerwehrdienst: Was passiert, wenn's passiert ist? (17.04.2018)

    Was der Versicherungsschutz für die Freiwilligen Feuerwehren bedeutet und welche Maßnahmen erfolgen, wenn ein Feuerwehrangehöriger im Dienst einen Unfall erleidet, kann man sich im neuen Videoclip der Feuerwehr-Unfallkassen kurz und anschaulich erklären lassen.

  • FUK-Dialog: Ausgabe 1-2018 ist erschienen

    FUK-Dialog: Ausgabe 1-2018 ist erschienen (28.03.2018)

    Die neue Ausgabe 1-2018 des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Feuerwehr-Unfallkassen beraten bei der Planung sicherer Feuerwehrhäuser; Mitglieder der Selbstverwaltung besuchten "Intensiv-Seminar Feuerwehr-Unfallkasse"; Eignungsuntersuchung G 26 als Lebensretter; Wenn Retter durch Übergriffe in Not geraten; 6. Kommunalforum vom 8. bis 9. November 2018 in Lübeck; ...

  • FUK-Dialog: Neue Ausgabe Dezember 2017 ist erschienen

    FUK-Dialog: Neue Ausgabe Dezember 2017 ist erschienen (18.12.2017)

    Die neue Ausgabe des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Gelebte Demokratie bei den Sozialwahlen 2017; Zwei Feuerwehrleute sterben bei Unfall in Brandenburg; Präventionskampagne "kommmitmensch" gestartet; Positives Fazit nach 7. FUK-Forum "Sicherheit"; Lutz Kettenbeil verlässt die Dialog-Redaktion; ...

  • FUK-Dialog: Neue Ausgabe September 2017 ist erschienen

    FUK-Dialog: Neue Ausgabe September 2017 ist erschienen (19.09.2017)

    Die neue Ausgabe des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Prävention und Inklusion: PSA - Das letzte Stück Sicherheit; Entscheidungshilfe Version 2.0 veröffentlicht; Neue Web-Anwendung für die Statistik in Thüringen; Feuerwehr-Unfallkassen beschließen neue Projekte auf ihrer Jahrestagung; 5.000 Spiele "112 - Sicher dabei!" übergeben; ...

  • Nach der Sozialwahl: Neue Selbstverwaltung der HFUK Nord tagte erstmals

    Nach der Sozialwahl: Neue Selbstverwaltung der HFUK Nord tagte erstmals (31.08.2017)

    Die neue Vertreterversammlung und der neue Vorstand der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord haben erstmals getagt. Auf der sogenannten konstituierenden Sitzung am 30. August 2017 in Lübeck wurden zudem die Vorsitzenden der Selbstverwaltungsorgane und die Mitglieder der verschiedenen Ausschüsse gewählt.

  • Dienstleistungsbericht 2016 veröffentlicht

    Dienstleistungsbericht 2016 veröffentlicht (04.07.2017)

    Nach Abnahme durch die Vertreterversammlung legt die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord den Dienstleistungsbericht für das Geschäftsjahr 2016 vor. Der Bericht kann ab sofort heruntergeladen werden.

  • FUK-Dialog: Neue Ausgabe Juni 2017 ist erschienen

    FUK-Dialog: Neue Ausgabe Juni 2017 ist erschienen (26.06.2017)

    Die neue Ausgabe des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Begutachtung im Leistungsrecht: Wenn Expertise gefragt ist; Feuerwehr-Unfallkassen arbeiten bei Präventionsprojekten enger zusammen; Tag der Sicherheit und Gesundheit in Kreisfeuerwehrzentralen; Anmeldung ab sofort möglich für das FUK-Forum in Hamburg; Zahlen für die Unfallstatistik 2016 liegen vor; ...

  • Vorstände beschließen intensive Zusammenarbeit: Feuerwehr-Unfallkassen bringen gemeinsame Präventionsprojekte auf den Weg

    Vorstände beschließen intensive Zusammenarbeit: Feuerwehr-Unfallkassen bringen gemeinsame Präventionsprojekte auf den Weg (13.04.2017)

    Die Feuerwehr-Unfallkassen HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg werden zukünftig bei der Unfallverhütung im Feuerwehrdienst und der Öffentlichkeitsarbeit eng zusammenarbeiten und gemeinsame Projekte durchführen.

HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de