Aktuelles

 
Alle Meldungen
Prävention
FitForFire & JFFit!
Allgemeines
Leistungen
  • FitForFire: 93-fache Begeisterung beim Jugendfeuerwehr-Sportfest

    FitForFire: 93-fache Begeisterung beim Jugendfeuerwehr-Sportfest (17.01.2017)

    Am Samstag, den 12.11.2016 fand unter dem Motto "Sport frei!" der dritte FitForFire-Fitnesstag der Kinder- und Jugendfeuerwehren im Amt Schönberger Land statt. Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord unterstützte das Jugendfeuerwehr-Sportfest.

  • Sicherer Einsatz an und auf dem Wasser: Medienpaket steht zum Herunterladen bereit

    Sicherer Einsatz an und auf dem Wasser: Medienpaket steht zum Herunterladen bereit (10.01.2017)

    Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord bietet den Film des Medienpakets "Sicherer Einsatz an und auf dem Wasser" nun auch zum Download an.

  • Sportlich ins neue Jahr: FitForFire-Trainingseinheit des Monats Januar 2017 erschienen

    Sportlich ins neue Jahr: FitForFire-Trainingseinheit des Monats Januar 2017 erschienen (02.01.2017)

    Die HFUK Nord hat die nächste "FitForFire-Online-Sportstunde des Monats" veröffentlicht. Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres liegt der Schwerpunkt auf dem Thema "Stabi und Mobi" (Stabilität und Mobilität), damit der gesammelte „Weihnachtsspeck“ zeitnah wieder verschwindet.

  • Einsatzfahrten-Simulator in Hamburg:  Restplätze für Seminare frei

    Einsatzfahrten-Simulator in Hamburg: Restplätze für Seminare frei (22.12.2016)

    Seit dem Jahr 2015 betreibt die Feuerwehrakademie Hamburg einen Einsatzfahrten-Simulator. Die HFUK Nord bezuschusst das Training für Feuerwehrangehörige aus ihrem Geschäftsgebiet. Bei einigen Trainings, die im Januar und Februar 2017 stattfinden, sind noch Restplätze frei.

  • FUK-Dialog: Neue Ausgabe Dezember 2016 ist erschienen

    FUK-Dialog: Neue Ausgabe Dezember 2016 ist erschienen (19.12.2016)

    Die neue Ausgabe des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Unfalluntersuchungen durch die Feuerwehr-Unfallkassen: Den Ursachen auf den Grund gehen; Nachlese vom 5. Kommunalforum der HFUK Nord; Spiel für Kinder- und Jugendfeuerwehren "112-Sicher dabei"; Arbeitsschutzfilme online in der Mediathek schauen; Arbeitshilfe zur Unterstützung bei der Unterweisung von Einsatzfahrern; ...

  • Schraub, schraub, schraub ...: Warum Anbauteile an PSA gefährlich werden können

    Schraub, schraub, schraub ...: Warum Anbauteile an PSA gefährlich werden können (12.12.2016)

    Anbauteile an PSA wie z.B. Helmlampen oder Holster erfreuen sich großer Beliebtheit. Durch eine Kombination von Zubehörteilen mit geprüfter PSA kann es zu einer negativen Beeinflussung der Ausrüstung und somit zu einer Gefährdung für den Träger kommen.

  • FitForFire: Neue Abnahmeberechtigte für das dFFA in Kiel geschult

    FitForFire: Neue Abnahmeberechtigte für das dFFA in Kiel geschult (06.12.2016)

    Am 8. Oktober 2016 fand im Sportinstitut der Christian-Albrecht Universität zu Kiel ein weiterer Ausbildungslehrgang zum Abnahmeberechtigten für das deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen (dFFA) statt. Die HFUK Nord unterstützte diese Schulung.

  • Neues Medienpaket: Sicherer Übungs- und Schulungsdienst

    Neues Medienpaket: Sicherer Übungs- und Schulungsdienst (29.11.2016)

    In diesem Jahr hat die Arbeitsgemeinschaft der Feuerwehr-Unfallkassen ihr 25. Medienpaket herausgegeben. Thema diesmal ist der sichere Übungs- und Schulungsdienst. Der Grund dafür sind die sehr hohen Unfallzahlen bei diesen Feuerwehrtätigkeiten.

  • Vogelgrippe: Informationen zum Umgang mit infizierten Vögeln

    Vogelgrippe: Informationen zum Umgang mit infizierten Vögeln (23.11.2016)

    Die Funde toter Vögel, welche nachweislich mit dem H5N8-Virus (Vogelgrippe) infiziert sind, häufen sich.

  • Bartträger unter Atemschutz: Wenn die Maske nicht ganz dicht ist

    Bartträger unter Atemschutz: Wenn die Maske nicht ganz dicht ist (22.11.2016)

    In der Feuerwehrwelt wird das Tragen eines Bartes unter Atemschutz immer wieder diskutiert. Verschiedene Veröffentlichungen und Anfragen zeigten uns auf, dass dieses Thema erneut zu Verunsicherungen geführt hat.

  • Untersuchung eines Atemschutzunfalls durch die HFUK Nord: Bericht und Ableitungen als Auszug aus dem Sicherheitsbrief Nr. 40 erhältlich

    Untersuchung eines Atemschutzunfalls durch die HFUK Nord: Bericht und Ableitungen als Auszug aus dem Sicherheitsbrief Nr. 40 erhältlich (15.11.2016)

    Die HFUK Nord hat im Sicherheitsbrief Nr. 40 unter anderem die Ergebnisse der Untersuchung eines tödlichen Atemschutzunfalls veröffentlicht. In dem komprimierten Bericht werden das Geschehen und die Ableitungen für die Prävention kompakt dargestellt. In den letzten Wochen erreichten uns zu diesem Bericht sehr viele Anfragen aus dem gesamten Bundesgebiet. Auf vielfachen Wunsch haben wir nun einen Auszug aus dem Sicherheitsbrief Nr. 40 zum Herunterladen bereitgestellt.

  • 200 Gäste beim 5. Kommunalforum der HFUK Nord: Themenvielfalt und Netzwerkarbeit kamen gut an

    200 Gäste beim 5. Kommunalforum der HFUK Nord: Themenvielfalt und Netzwerkarbeit kamen gut an (10.11.2016)

    Rund 200 Teilnehmende konnte Gabriele Kirstein, Geschäftsführerin der HFUK Nord, am 7. November 2016 in Lübeck zum Kommunalforum der HFUK Nord begrüßen.

  • Fachtagung im Dezember in Dresden: "Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Feuerwehr"

    Fachtagung im Dezember in Dresden: "Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Feuerwehr" (06.11.2016)

    Der Fachbereich "Feuerwehren, Hilfeleistungen, Brandschutz" der DGUV führt am 13. und 14. Dezember 2016 in der DGUV Akademie in Dresden eine Fachtagung zum Thema "Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Feuerwehr" durch. Diese Veranstaltung richtet sich an Aufsichtspersonen der Unfallversicherungsträger, verantwortliche Personen aus Behörden, Ministerien und Verbänden sowie Führungskräfte der Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen.

  • Sicherheitsbrief Nr. 40 erschienen

    Sicherheitsbrief Nr. 40 erschienen (01.11.2016)

    Die Hanseatische FUK Nord und die Feuerwehr-Unfallkasse Mitte haben im Rahmen der Kooperation beider Kassen ihren nächsten gemeinsamen "Sicherheitsbrief" herausgebracht. Es ist die 40. Ausgabe der Präventionsschrift für den Feuerwehrdienst. Titelthema dieser Ausgabe unter der Überschrift "Sicherheit im Atemschutzeinsatz " ist der tödliche Unfall im Atemschutzeinsatz im letzten Jahr in Marne: Aufarbeitung, Analyse und Ableitungen für die Prävention. Weitere Themen: Bessere Kontrolle duch neue Verordnung bei der PSA, Ärzteschulung zur Belastung von Atemschutzgeräteträgern, FitForFire-Order "Fit von Anfang an!" neu aufgelegt, ...

  • FitForFire: Feuerwehrläufe in Lübeck und im Kreis Segeberg

    FitForFire: Feuerwehrläufe in Lübeck und im Kreis Segeberg (25.10.2016)

    Ende September luden die Berufsfeuerwehr Lübeck sowie der Kreisfeuerwehrverband Segeberg zu ihren traditionellen Feuerwehrläufen ein. Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord unterstützte wie in den Vorjahren diese Sportereignisse.

  • Das aktuelle Thema: Die Feuerwehr im Winter

    Das aktuelle Thema: Die Feuerwehr im Winter (19.11.2020)

    Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen: Höchste Zeit zu prüfen, ob am und im Feuerwehrhaus alles winterfest ist. Viele Informationen, die dabei helfen, dass die Feuerwehr gut durch den Winter kommt, finden Sie unter der Rubrik „Das aktuelle Thema: Die Feuerwehr im Winter“.

  • Falsche Behauptungen im Netz: Achtung, Fake-News zu MNB!

    Falsche Behauptungen im Netz: Achtung, Fake-News zu MNB! (16.11.2020)

    Aktuell kursieren Videos im Internet mit Falschbehauptungen zu Mund-Nase-Bedeckungen, die sich angeblich auf Aussagen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung stützen.

  • Coronavirus: Absage der Seminare im November und Dezember

    Coronavirus: Absage der Seminare im November und Dezember (29.10.2020)

    Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronapandemie und der damit verbundenen gesetzlichen Regelungen müssen die im November und Dezember geplanten Seminare ausfallen.

  • Lernen aus Unfällen: Fahrzeug-Seilwinden sicher betreiben

    Lernen aus Unfällen: Fahrzeug-Seilwinden sicher betreiben (27.10.2020)

    Der richtige und sichere Einsatz einer Fahrzeug-Seilwinde kann das Leben eines Verunfallten retten oder sonstige wichtige technische Hilfe leisten. In diesem Artikel berichten wir, wie die Handhabung für unerfahrene wie auch erfahrene Einsatzkräfte Risiken bergen kann, und geben Hinweise für den sicheren Umgang mit diesem Einsatzmittel.

  • DGUV: Neue "FB Aktuell" für die Feuerwehren veröffentlicht

    DGUV: Neue "FB Aktuell" für die Feuerwehren veröffentlicht (22.10.2020)

    Der Fachbereich „Feuerwehren, Hilfeleistungen, Brandschutz“ der DGUV gibt regelmäßig Informationen zu aktuellen Themen mit dem Titel „Fachbereich Aktuell“ heraus. In den letzten Wochen wurden FB Aktuell zu den Themen Steckvorrichtungen für den Einsatzdienst, Einsatz von Kohlenmonoxidwarngeräten sowie Abgase von Dieselmotoren in Feuerwehrhäusern veröffentlicht.

  • Kommmitmensch: Online-Befragung zur Kampagne

    Kommmitmensch: Online-Befragung zur Kampagne (13.10.2020)

    Um die Kampagnenangebote weiterzuentwickeln und auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, möchten wir Ihre Meinung zu der aktuellen Präventionskampagne „kommmitmensch“ einholen.

  • Möglicher Defekt an ex-geschütztem Handscheinwerfer

    Möglicher Defekt an ex-geschütztem Handscheinwerfer (01.10.2020)

    Die Firma Eaton hat das potenzielle Vorhandensein eines Formfehlers (Loch) in der Wand des Leuchtenkopfes an von ihr produzierten Handscheinwerfern SEB 8, SEB 9 und SEB 10 festgestellt, der das Eindringen von Staub oder Wasser ermöglichen kann.

  • Coronavirus: Richtig lüften während der Pandemie

    Coronavirus: Richtig lüften während der Pandemie (29.09.2020)

    Husten, Sprechen, Niesen oder einfach nur Ausatmen – das Coronavirus SARS-CoV-2 wird vor allem über Tröpfchen und feinste luftgetragene Flüssigkeitspartikel, sogenannte Aerosole, übertragen. Arbeiten Menschen in schlecht oder nicht belüfteten Räumen, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Infektion.

  • Ventil abgebrochen: Atemluftflasche außer Kontrolle

    Ventil abgebrochen: Atemluftflasche außer Kontrolle (15.09.2020)

    Im letzten Jahr kam es im Tauschraum einer feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) zu einem Unfall mit einer Atemluftflasche. Hierbei wurde ein Feuerwehrangehöriger verletzt. Der Artikel erläutert den Unfallhergang und beschreibt Möglichkeiten, ähnliche Unfälle zu vermeiden.

  • Unfallverhütung im Feuerwehrhaus: Wo die Feuerwehr "wohnt", muss es sicher sein

    Unfallverhütung im Feuerwehrhaus: Wo die Feuerwehr "wohnt", muss es sicher sein (01.09.2020)

    Wo die Feuerwehr ihr „Zuhause“ hat, muss sicherheitstechnisch alles in Ordnung sein. Wir erläutern in diesem Artikel, worauf es bei der Unfallverhütung im Feuerwehrhaus ankommt.

  • Broschüre zu Eignungsuntersuchungen: Erst zum Arzt, dann in den Atemschutzeinsatz

    Broschüre zu Eignungsuntersuchungen: Erst zum Arzt, dann in den Atemschutzeinsatz (18.08.2020)

    Die Kooperationsgemeinschaft der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord mit der FUK Mitte und der FUK Brandenburg hat eine Informationsbroschüre herausgegeben, die über Eignungsuntersuchungen für ehrenamtliche Angehörige öffentlicher freiwilliger Feuerwehren zum Tragen von Atemschutzgeräten informiert.

  • DGUV: Neue "FB Aktuell" zu tragbaren Gaswarngeräten sowie zu Fahrzeugbränden mit Lithium-Ionen-Akkus veröffentlicht

    DGUV: Neue "FB Aktuell" zu tragbaren Gaswarngeräten sowie zu Fahrzeugbränden mit Lithium-Ionen-Akkus veröffentlicht (11.08.2020)

    Der Fachbereich „Feuerwehren Hilfeleistungen Brandschutz“ der DGUV gibt regelmäßig Informationsschreiben zu aktuellen Themen mit dem Titel „Fachbereich Aktuell“ heraus. Jetzt wurden zwei neue FB Aktuell zu tragbaren Gaswarngeräten sowie zu Fahrzeugbränden mit Lithium-Ionen-Akkus veröffentlicht.

  • Poster "Sicherheit beim Umgang mit Ventilationsgeräten": Wer Wind macht, muss auf der sicheren Seite sein

    Poster "Sicherheit beim Umgang mit Ventilationsgeräten": Wer Wind macht, muss auf der sicheren Seite sein (04.08.2020)

    Die Feuerwehr-Unfallkasse HFUK Nord hat gemeinsam mit der FUK Mitte und FUK Brandenburg das Poster „Sicherheit beim Umgang mit Ventilationsgeräten“ herausgegeben. Es befasst sich mit dem Umgang und der Sicherheit beim Betreiben von Geräten zur Überdruckbelüftung.

  • Bekämpfung von Vegetationsbränden: Welcher Atemschutz und welche Schutzkleidung sind geeignet?

    Bekämpfung von Vegetationsbränden: Welcher Atemschutz und welche Schutzkleidung sind geeignet? (07.07.2020)

    In den vergangenen Jahren hat die Einsatzhäufigkeit im Bereich der Vegetationsbrände bei vielen Feuerwehren zugenommen. Gerade die Großfeuer in Wäldern stellen die Feuerwehren vor große Herausforderungen.

  • Tagungsband FUK-Forum "Sicherheit" 2019: Restexemplare kostenlos erhältlich

    Tagungsband FUK-Forum "Sicherheit" 2019: Restexemplare kostenlos erhältlich (01.07.2020)

    Der Tagungsband zur Fachtagung 8. FUK-Forum "Sicherheit" 2019 mit dem Titel "FEUERWEHR: Sicher unterwegs – Unfallrisiken (er)kennen und vermeiden" ist in Buchform erschienen. Restexemplare werden kostenlos an Fach- und Führungskräfte der Feuerwehren und aus dem Bereich Arbeitsschutz versendet.

x

Suche / Webcode

x

Das aktuelle Thema

Die Feuerwehr im Winter
x

Aktion "Richtig absitzen"

Unfallverhütungsaktion "Sicher absitzen"
x

Hygiene in der Feuerwehr

Foto: Dirk Rixen / HFUK Nord
x

Gefährdungsbeurteilung online (Software)

Gefährdungsbeurteilung (Software)
x

Feuerwehrhäuser planen

Feuerwehrhäuser online planen
x

"FitForFire" - Aktiv & gesund in der Feuerwehr

FitForFire
x

FUK CIRS

FUK-CIRS
HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de