Aktuelles

 
Alle Meldungen
Prävention
FitForFire & JFFit!
Allgemeines
Leistungen
  • Coronavirus: Hygienemaßnahmen für nicht-medizinische Einsatzkräfte

    Coronavirus: Hygienemaßnahmen für nicht-medizinische Einsatzkräfte (19.02.2020)

    In Deutschland sind bislang nur wenige bestätigte Infektionsfälle mit dem neuen Coronavirus aufgetreten. Da aber mit weiteren Fällen in Deutschland gerechnet werden muss, hat das Robert Koch Institut ein übersichtliches Merkblatt herausgegeben, wie sich Einsatzkräfte im Zweifelsfall vor dem Coronavirus schützen können.

  • Vordruck für Bescheinigung: Eignungsuntersuchung Atemschutz - G26.3

    Vordruck für Bescheinigung: Eignungsuntersuchung Atemschutz - G26.3 (14.02.2020)

    Mit Einführung der neuen UVV „Feuerwehren“ wurde die Mustervorlage zur „Ärztlichen Bescheinigung über die Untersuchung von Einsatzkräften der Feuerwehr“ angepasst und zum Herunterladen zur Verfügung gestellt.

  • DGUV Regel: Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz

    DGUV Regel: Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (04.02.2020)

    Das Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen stellt hohe Anforderungen an die zu verwendende persönliche Schutzausrüstung. Die DGUV Regel 112-198 „Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz“ unterstützt bei der Auswahl sowie der Benutzung der PSA gegen Absturz und erläutert die Grundlagen.

  • Zum Herunterladen verfügbar: Medienpaket "Hygiene im Feuerwehrdienst"

    Zum Herunterladen verfügbar: Medienpaket "Hygiene im Feuerwehrdienst" (23.01.2020)

    Das Medienpaket mit dem Titel "Hygiene im Feuerwehrdienst" steht im Downloadbereich "Prävention" zur Verfügung. Das Medienpaket besteht aus einem Film, einer begleitenden Powerpoint-Präsentation sowie dem Begleitheft zum Thema. Es gibt viele nützliche Hinweise zu Kontaminationen, Kontaminationsverschleppung und zeigt Maßnahmen zum Schutz auf.

  • Sicherheitsbrief Nr. 46 erschienen: Titelthema "Selbst beschaffte PSA - ein Problem?"

    Sicherheitsbrief Nr. 46 erschienen: Titelthema "Selbst beschaffte PSA - ein Problem?" (18.12.2019)

    Auf Messen wie der Interschutz sowie auch im Internet tummeln sich eine Vielzahl von Versandhändlern, die Feuerwehren Ausrüstung aller Art verkaufen möchten. Im Titelbeitrag der 46. Ausgabe unseres Sicherheitsbriefes erläutern wir ausführlich, warum es problematisch sein kann, wenn sich Feuerwehrangehörige PSA selbst beschaffen.

  • Fahrsicherheit Thema beim 8. Forum „Sicherheit“ der Feuerwehr-Unfallkassen: Ankommen! Nicht umkommen.

    Fahrsicherheit Thema beim 8. Forum „Sicherheit“ der Feuerwehr-Unfallkassen: Ankommen! Nicht umkommen. (12.12.2019)

    „Lieber zwei Sekunden feige, als ein Leben lang tot“ – treffender als mit diesem Zitat eines Referierenden hätte man ein Fazit der Fachbeiträge auf dem 8. FUK-Forum „Sicherheit“ der HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg, das vom 2.-3.12.2019 in Hamburg stattfand, nicht ziehen können.

  • Ärzteseminare „Eignungsuntersuchung Feuerwehr“ erfolgreich durchgeführt

    Ärzteseminare „Eignungsuntersuchung Feuerwehr“ erfolgreich durchgeführt (03.12.2019)

    Passend zu den Neuregelungen für Ärztinnen und Ärzte durch Inkrafttreten der neuen UVV "Feuerwehren" hat die HFUK Nord in diesem Jahr drei Fortbildungen durchgeführt, um die Ärztinnen und Ärzte fachspezifisch zu schulen, die Eignungsuntersuchungen durchführen.

  • Das aktuelle Thema: Die Feuerwehr im Winter

    Das aktuelle Thema: Die Feuerwehr im Winter (29.10.2019)

    „Von O bis O“: Höchste Zeit, dass sich die Feuerwehren sicherheitstechnisch auf den Winter vorbereiten. Wir haben unter der Rubrik „Das aktuelle Thema“ viele Inhalte, die die Feuerwehren im Winter betreffen können, für Sie zusammengefasst.

  • Forum Forschung der DGUV: HFUK Nord stellte eigene Projekte vor

    Forum Forschung der DGUV: HFUK Nord stellte eigene Projekte vor (15.10.2019)

    Ende September 2019 fand das 2-tägige „Forum Forschung“ der DGUV statt. Im Rahmen dieses Forums, das der Präsentation von Forschungsaktivitäten, dem fachlichen Austausch und der Möglichkeit zur gegenseitigen Vernetzung von Projekten diente, präsentierte die HFUK Nord zwei Projekte, die sich mit den Themen Prävention und Gesundheitsförderung befassten.

  • Stichpunkte Sicherheit - "StiSi": Schnelle Hilfe mit Antworten auf viele Fragen

    Stichpunkte Sicherheit - "StiSi": Schnelle Hilfe mit Antworten auf viele Fragen (08.10.2019)

    Mit den "Stichpunkten Sicherheit" bietet die HFUK Nord kurz und bündig Informationen zu verschiedenen Themenbereichen rund um die Unfallverhütung in der Freiwilligen Feuerwehr an. Die "StiSis" sind als PDF-Datei herunterladbar und können eine wertvolle Hilfe für die Arbeit des Sicherheitsbeauftragten der Feuerwehr sein.

  • Ringe, Piercings und Co. im Feuerwehrdienst: Körperschmuck mit schlimmen Folgen

    Ringe, Piercings und Co. im Feuerwehrdienst: Körperschmuck mit schlimmen Folgen (24.09.2019)

    Der Feuerwehrdienst beinhaltet viele gefahrvolle Tätigkeiten. Die meisten dieser Gefährdungen sind für die Feuerwehrangehörigen offensichtlich, aber es gibt auch welche, die auf den ersten Blick gar nicht erkannt werden und sehr unscheinbar sind. Dies ist auch beim Tragen von Schmuck im Feuerwehrdienst der Fall.

  • Eignungsuntersuchungen für Feuerwehrangehörige: Online-Liste hilft bei der Suche nach Ärztinnen und Ärzten

    Eignungsuntersuchungen für Feuerwehrangehörige: Online-Liste hilft bei der Suche nach Ärztinnen und Ärzten (17.09.2019)

    Ab sofort stellt die HFUK Nord auf ihrer Homepage eine Liste bereit, die den Feuerwehren dabei helfen soll, geeignete Ärztinnen oder Ärzte für die Durchführung der Eignungsuntersuchung nach G 26.3 zu finden.

  • Positivbeispiel aus der Praxis: Tür nach Entglasen gesichert

    Positivbeispiel aus der Praxis: Tür nach Entglasen gesichert (10.09.2019)

    Manchmal sind es die kleinen beiläufigen Dinge, die für ein Mehr an Sicherheit sorgen können: Die Scherben, die beim Einsatz durch das Einschlagen einer Eingangstür entstanden waren, wurden schnell beseitigt, bevor sie zu einem Sicherheitsrisiko werden konnten.

  • Sicherheitsbeauftragte in der Feuerwehr: Unverzichtbar für die Unfallverhütung

    Sicherheitsbeauftragte in der Feuerwehr: Unverzichtbar für die Unfallverhütung (27.08.2019)

    Sicherheitsbeauftragte sind nur ein Zahnrad in der großen "Maschine" Freiwillige Feuerwehr - allerdings ein sehr wichtiges. In diesem Artikel berichten wir über die Rolle, die Bedeutung, Ausbildung und Unterstützung der Sicherheitsbeauftragten in den Feuerwehren.

  • Einsatzfahrten-Simulator in Hamburg: Restplätze für Seminare frei

    Einsatzfahrten-Simulator in Hamburg: Restplätze für Seminare frei (13.08.2019)

    Die Feuerwehrakademie Hamburg betreibt seit einigen Jahren einen Einsatzfahrten-Simulator. Die HFUK Nord bezuschusst das Training für Feuerwehrangehörige aus ihrem Geschäftsgebiet. Bei einigen Trainings, die im Jahr 2019 stattfinden, sind noch Restplätze frei.

  • Es geht los - INTERSCHUTZ 2015: Wir sind dabei!

    Es geht los - INTERSCHUTZ 2015: Wir sind dabei! (05.06.2015)

    Es geht los: Die Interschutz als weltgrößte Leitmesse für Brand-/ Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit findet vom 08.06. – 13.06.2015 auf dem Messegelände Hannover statt. Auch die Feuerwehr-Unfallkassen werden mit einem Stand vertreten sein. Sie finden uns in Halle 24, Stand A 16.

  • Ein „Tag ohne Grenzen“, an dem die Inklusion gewinnt: Einladung zum großen Aktionstag des Reha- und Behindertensports

    Ein „Tag ohne Grenzen“, an dem die Inklusion gewinnt: Einladung zum großen Aktionstag des Reha- und Behindertensports (27.05.2015)

    Der „Tag ohne Grenzen“ – ist der große Aktionstag des deutschen Reha- und Behindertensports am 5. und 6. Juni 2015 auf dem Hamburger Rathausmarkt.

  • Geschäftsführung der HFUK Nord wieder komplett: Vorstand entscheidet sich für Christian Heinz

    Geschäftsführung der HFUK Nord wieder komplett: Vorstand entscheidet sich für Christian Heinz (06.05.2015)

    Nachdem die bisherige stellvertretende Geschäftsführerin Gabriela Kirstein am 01.01.2015 die hauptamtlichen Geschäfte der Kasse vom ehemaligen Geschäftsführer Lutz Kettenbeil übernahm, musste die Stellvertretung neu geregelt werden. Das Amt des stellvertretenden Geschäftsführers wird ab dem 1. Mai 2015 von Christian Heinz übernommen.

  • Große Aktion auf dem Hamburger Rathausmarkt: Noch 25 Tage bis zum „Tag ohne Grenzen“

    Große Aktion auf dem Hamburger Rathausmarkt: Noch 25 Tage bis zum „Tag ohne Grenzen“ (26.04.2015)

    Der Countdown läuft. In 25 Tagen ist es soweit: Am 5. und 6. Juni 2015 kommt der „Tag ohne Grenzen“ auf den Hamburger Rathausmarkt.

  • FUK-Dialog: Neue Ausgabe März 2015 ist erschienen

    FUK-Dialog: Neue Ausgabe März 2015 ist erschienen (20.03.2015)

    Die neue Ausgabe des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Bürgermeister für die Sicherheit verantwortlich; Poster für den gesunden Rücken erhältlich; Neues Brandschutzgesetz für Schleswig-Holstein beschlossen; Rückschau auf die Fachtagung "Kinder in der Feuerwehr"; Feuerwehr-Unfallkassen präsentieren sich gemeinsam auf der der INTERSCHUTZ 2015; ...

  • INTERSCHUTZ 2015: Wir sind dabei! Feuerwehr-Unfallkassen präsentieren sich in Halle 24

    INTERSCHUTZ 2015: Wir sind dabei! Feuerwehr-Unfallkassen präsentieren sich in Halle 24 (02.02.2015)

    Die Interschutz als weltgrößte Leitmesse für Brand-/ Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit findet in diesem Jahr vom 08.06. – 13.06.2015 auf dem Messegelände der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover statt. Die Feuerwehr-Unfallkassen präsentieren sich auf einem gemeinsamen Stand in Halle 24.

  • FUK-Dialog: Neue Ausgabe Dezember 2014 ist erschienen

    FUK-Dialog: Neue Ausgabe Dezember 2014 ist erschienen (22.12.2014)

    Die neue Ausgabe des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Die Unfallanzeige; Geschäftsführer Lutz Kettenbeil geht in den Ruhestand; Nachlese zum 4. Kommunalforum der HFUK Nord; Gesetzgeber sorgt für Klarheit bei Aktivitäten der Jugendfeuerwehren; Fahrsimulator in Hamburg in Betrieb genommen; ...

  • 4. Kommunalforum der HFUK Nord: Ehrenamt braucht Sicherheit!

    4. Kommunalforum der HFUK Nord: Ehrenamt braucht Sicherheit! (05.12.2014)

    Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord hatte zu ihrem 4. Kommunalforum eingeladen: Rund 180 Mitarbeiter der Städte und Gemeinden sowie Führungskräfte der Feuerwehren besuchten die Fachtagung, um gemeinsam wichtige Themen zur sozialen Absicherung und zur Prävention von Unfällen in der Freiwilligen Feuerwehr zu diskutieren. Unter dem Leitmotto „FEUERWEHR: Ehrenamt braucht Sicherheit“ war das Themenfeld breit abgesteckt.

  • Verabschiedung: HFUK Nord-Geschäftsführer Lutz Kettenbeil geht zum Jahresende in Ruhestand

    Verabschiedung: HFUK Nord-Geschäftsführer Lutz Kettenbeil geht zum Jahresende in Ruhestand (02.12.2014)

    Zum Ende des Jahres 2014 geht Lutz Kettenbeil, Geschäftsführer der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord, in den Ruhestand. Er leitete die Geschicke der Feuerwehr-Unfallkasse mehr als 25 Jahre.

  • Neuer Aushang "Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz" im aktuellen Sicherheitsbrief

    Neuer Aushang "Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz" im aktuellen Sicherheitsbrief (04.11.2014)

    Für die Feuerwehren im Geschäftsgebiet der HFUK Nord (Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig- Holstein) liegt im aktuell versendeten Sicherheitsbrief ein neuer Aushang zum Gesetzlichen Unfallversicherungsschutz bei. Sollten Sie weitere Exemplare benötigen, kontaktieren Sie bitte die jeweilig zuständige Landesgeschäftsstelle der HFUK Nord.

  • FUK-Dialog: Neue Ausgabe September 2014 ist erschienen

    FUK-Dialog: Neue Ausgabe September 2014 ist erschienen (17.09.2014)

    Die neue Ausgabe des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Das neue Schwerstverletztenartenverfahren; Zehn Feuerwehrangehörige bei Unfall verletzt; Spezialisten im BG-Unfallklinik in Hamburg-Bergedorf; Feuerwehr-Unfallkassen präsentieren Projekte beim Weltkongress; Baumbiegesimulator in Dienst gestellt; ...

  • Nur noch wenige Restplätze beim 4. HFUK-Kommunalforum

    Nur noch wenige Restplätze beim 4. HFUK-Kommunalforum (08.09.2014)

    Für das am 4. und 5. Dezember 2014 in der Ostsee-Akademie in Travemünde stattfindende HFUK-Kommunalforum gibt es nur noch Restplätze. Es ist bereits zu 80% ausgebucht. Unter dem Motto „Feuerwehr: Ehrenamt braucht Sicherheit“ lädt die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse bereits das 4. Mal zum Dialog ein.

  • Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit fand in Frankfurt am Main statt: Ist eine Welt ohne tödliche Arbeitsunfälle möglich?

    Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit fand in Frankfurt am Main statt: Ist eine Welt ohne tödliche Arbeitsunfälle möglich? (29.08.2014)

    In Frankfurt am Main hat vom 24.-27. August 2014 der „XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - Globales Forum Prävention“ stattgefunden. Die Feuerwehr-Unfallkassen HFUK Nord und FUK Mitte waren mit mehreren Fachbeiträgen auf dem Weltkongress vertreten.

  • Sonja Ruge mit dem Schleswig-Holsteinischen Feuerwehr-Ehrenkreuz ausgezeichnet

    Sonja Ruge mit dem Schleswig-Holsteinischen Feuerwehr-Ehrenkreuz ausgezeichnet (08.08.2014)

    Sonja Ruge, für die HFUK Nord in den Bereichen Tagungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätskontrolle tätig, wurde am 19.07.14 mit dem Schleswig-Holsteinischen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze ausgezeichnet.

  • Kinofilm GOLD für die Landes-Jugendfeuerwehren

    Kinofilm GOLD für die Landes-Jugendfeuerwehren (05.08.2014)

    GOLD, der Film über drei außergewöhnliche Menschen und ihren Weg zu den Paralympics in London 2012 hatte Ende Februar vergangenen Jahres Kinoprämiere.

HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de