Pressemitteilung der HFUK Nord vom 25.06.2014:

KIEL, 25.06.2014, Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord


Einladung zum 4. HFUK-Kommunalforum: 

FEUERWEHR – Ehrenamt braucht Sicherheit

Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord lädt die kommunale Familie wieder ein: Am 4. und 5. Dezember 2014 findet das 4. HFUK-Kommunalforum an der Ostsee-Akademie in Lübeck-Travemünde statt.

Der Leitsatz der diesjährigen Fachtagung, die sich an die leitenden Mitarbeiter der Städte und Gemeinden sowie die Führungskräfte der Feuerwehren richtet, lautet:  

FEUERWEHR: Ehrenamt braucht Sicherheit.  

Die HFUK Nord möchte bei der Fachtagung deutlich machen, worauf es für die Feuerwehren in der heutigen Zeit ankommt: Sicherheit.  

Also ein solider und breiter Unfallversicherungsschutz, der eine verlässliche Absicherung im Falle eines Unfalls gewährleistet. Weiter eine fundierte und zielgerichtete Prävention, die auf die Herausforderungen der Zukunft Antworten weiß, sowie Partner, die den Trägern der Feuerwehren und den versicherten Ehrenamtlichen bei ihren Problemen hilfreich mit Rat und Tat zu Seite stehen.  

Beim 4. HFUK-Kommunalforum ist das Themenfeld besonders breit und vielfältig abgesteckt: Neben der Vorstellung der Leistungen nach einem Arbeitsunfall und der neuen Musterrichtlinie für die Entschädigung unfallähnlicher Körperschädigungen wird es in weiteren Beiträgen unter anderem um die Feststellung der gesundheitlichen Eignung für den Feuerwehrdienst gehen. Dieses Thema liegt vielen Feuerwehren besonders am Herzen. Die HFUK Nord hat vor einem Jahr mit der Veröffentlichung ihrer Entscheidungshilfe für viel Gesprächsstoff gesorgt.

Ganz besonders freut es die Organisatoren der HFUK Nord, in diesem Jahr die Landesfeuerwehrverbände sowie die kommunalen Spitzenverbände mit eigenen Beiträgen zum Kommunalforum zu begrüßen. Die Verbände haben ebenfalls Themen auf die Tagesordnung gesetzt, die für Führungskräfte der Städte, Gemeinden und der Feuerwehren von großem Interesse sein dürften.

Das HFUK-Kommunalforum lädt wieder ein zum Dialog und bietet eine Plattform für fachlichen Austausch und Diskussion. Die HFUK Nord begrüßt Sie gern in Lübeck-Travemünde!  

Weitere Informationen zum 4. HFUK-Kommunalforum und zur Anmeldung:

http://www.hfuknord.de/hfuk/hfuk-kommunalforum/2014/hfuk-kommunalforum-2014.php

 

+++

Weitere Materialien für die Veröffentlichung können Sie hier aufrufen bzw. herunterladen:

1. Tagungsflyer (ca. 1 MB, copyright HFUK Nord)

2. Anmeldebogen - interaktiv ausfüllbar (ca. 0,1 MB, copyright HFUK Nord)

3. Titelbild Tagungsflyer (ca. 1 MB, copyright HFUK Nord)

Sie benötigen weitere Bilder bzw. Materialien? Bitte kontaktieren Sie uns.

+++

Weitere Auskünfte erteilt:

Christian Heinz

Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hopfenstraße 2 d

24097 Kiel


Telefon 0431 - 99 07 48 12 - Telefax 0431 - 99 07 48 50 

Mail: heinz@hfuk-nord.de - Web: www.hfuk-nord.de

+++

Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord (HFUK Nord) ist Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Freiwilligen Feuerwehren in den Ländern Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Die HFUK Nord betreut über 120.000 Feuerwehrangehörige. Mit vier Standorten in Hamburg, Kiel, Güstrow und Schwerin ist die Kasse in der Fläche vertreten.

x

Suche / Webcode

x

Das aktuelle Thema

Die Feuerwehr im Winter
x

"kommmitmensch" - Kampagne Feuerwehr

"kommmitmensch" Jan Traulsen
x

Gefährdungsbeurteilung online (Software)

Gefährdungsbeurteilung (Software)
x

Feuerwehrhäuser planen

Feuerwehrhäuser online planen
x

"FitForFire" - Aktiv & gesund in der Feuerwehr

FitForFire
x

FUK CIRS

FUK-CIRS
x

Der interaktive Feuerwehrmann

Interaktiver Feuerwehrmann
HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de