Taschenkarte Einsatznachbereitung: Damit auch nichts vergessen wird

 
 
Die Taschenkarte dient den Führungskräften als Gedankenstütze. (Bild: Christian Heinz / HFUK Nord)zoom
Die Taschenkarte dient den Führungskräften als Gedankenstütze. (Bild: Christian Heinz / HFUK Nord)

Die wichtigsten Elemente der Einsatznachbereitung haben wir kompakt in einem neu entwickelten Hilfsmittel für Führungskräfte, der „Taschenkarte zur Einsatznachbereitung“ verpackt. Diese Taschenkarte der Feuerwehr-Unfallkassen HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg dient Einheitsführenden als Gedankenstütze für die Einsatznachbereitung.

Sie benennt wie eine Art Checkliste wesentliche Punkte, an die nach einem Einsatz gedacht werden muss. Sie besteht aus reißfestem und strapazierfähigem Papier und passt im Format DIN A6 in die Tasche der Dienst- bzw. Einsatzkleidung. Damit ist sie bei Bedarf schnell zur Hand.


 
 

Die Taschenkarte ist mit dem Sicherheitsbrief Nr. 48 im November 2020 im Geschäftsgebiet der HFUK Nord verschickt worden, weitere Exemplare sind – natürlich kostenlos – bei Ihrer zuständigen Geschäftsstelle der HFUK Nord erhältlich.

x

Suche / Webcode

x

Hygiene in der Feuerwehr

Foto: Dirk Rixen / HFUK Nord
x

Einsatznachbereitung mit Struktur

Einsatznachbereitung mit System
x

Gefährdungsbeurteilung online (Software)

Gefährdungsbeurteilung (Software)
x

Aktion "Richtig absitzen"

Unfallverhütungsaktion "Sicher absitzen"
x

Feuerwehrhäuser planen

Feuerwehrhäuser online planen
x

"FitForFire" - Aktiv & gesund in der Feuerwehr

FitForFire
x

FUK CIRS

FUK-CIRS
HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de