Schwarz-Weiß-Trennung im Feuerwehrhaus: HFUK Nord veröffentlicht Sammlung mit Beispielen aus der Praxis

12.02.2021

Zur Unterstützung der Träger der Feuerwehren stellt die HFUK Nord in einer neuen Veröffentlichung gute Beispiele aus der Praxis zur "Schwarz-Weiß-Trennung im Feuerwehrhaus" vor, die sich zur Umsetzung in Feuerwehrhäusern unterschiedlicher Größe eignen.

Kennzeichnung der Trennung zwischen "Schwarz"-und "Weiß"-Bereich (Bild: Christian Heinz / HFUK Nord)zoom
Kennzeichnung der Trennung zwischen "Schwarz"-und "Weiß"-Bereich (Bild: Christian Heinz / HFUK Nord)

In Puncto Einsatzhygiene lässt sich innerhalb der Feuerwehren ein positiver Trend feststellen: Wurde es früher mancherorts als Auszeichnung angesehen, möglichst von vielen Einsätzen gezeichnete Schutzkleidung zu tragen, wächst das Bewusstsein hinsichtlich der von kontaminierter PSA ausgehenden Gesundheitsgefahren. Dies wiederum führt vermehrt zu unterschiedlichen Maßnahmen der Einsatzhygiene. Die Auswahl der Maßnahmen ist stark von individuellen Faktoren wie der Anzahl der Einsätze und dem Einsatzspektrum, aber auch der technischen und logistischen Möglichkeiten der Wehren sowie der Gebäudestruktur der Feuerwehrhäuser abhängig. Wie die Hygiene im Sinne einer Schwarz-Weiß-Trennung in verschiedenen Feuerwehrhäusern baulich umgesetzt werden kann, zeigen wir anhand einer Sammlung guter Beispiele aus der Praxis.

Umkleideraum und sanitäre Anlagen im Feuerwehrhaus (Bild: HFUK Nord)zoom
Umkleideraum und sanitäre Anlagen im Feuerwehrhaus (Bild: HFUK Nord)

Durch die unterschiedlichen schon vorhandenen Konzepte und Lösungen einiger Feuerwehren muss jedoch das Rad nicht immer neu erfunden werden. Um die Trägerinnen und Träger des Brandschutzes und die Feuerwehren zu unterstützen, stellt die HFUK Nord in einer neuen Veröffentlichung der Reihe "Informationen für den Träger der Feuerwehr" unter dem Titel "Schwarz-Weiß-Trennung im Feuerwehrhaus" Maßnahmen vor, die sich zur baulichen Umsetzung in Häusern unterschiedlicher Größe bei Neubauten und dem Umbau von Bestandsbauten eignen. Der Schwerpunkt der Veröffentlichung liegt hierbei auf der Trennung in Schwarz- und Weiß-Bereiche sowie Hinweisen zur Lagerung von kontaminierten Einsatzgerätschaften und Hinweisen auf die Ausstattung von Umkleideräumen.

Sie finden die neue Veröffentlichung der Reihe "Informationen für den Träger der Feuerwehr": Schwarz-Weiß-Trennung im Feuerwehrhaus sowie eine Vielzahl von weiteren Informationen und Medien zur Einsatzhygiene im Präventionsbereich auf der Seite des Fachthemas "Hygiene im Feuerwehrdienst" .

x

Suche / Webcode

x

Hygiene in der Feuerwehr

Foto: Dirk Rixen / HFUK Nord
x

Einsatznachbereitung mit Struktur

Einsatznachbereitung mit System
x

Gefährdungsbeurteilung online (Software)

Gefährdungsbeurteilung (Software)
x

Aktion "Richtig absitzen"

Unfallverhütungsaktion "Sicher absitzen"
x

Feuerwehrhäuser planen

Feuerwehrhäuser online planen
x

"FitForFire" - Aktiv & gesund in der Feuerwehr

FitForFire
x

FUK CIRS

FUK-CIRS
HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de