Sicherheitshinweis für Dolmar Motorkettensägen: Bestimmte Modelle nicht mehr verwenden!

05.07.2018

Bei den betroffenen Geräten kann die automatische Kettenbremse zu spät aktiviert werden. Da der betroffene Sägetyp auch bei den Feuerwehren verbreitet ist, machen wir hiermit auf einen Sicherheitshinweis der Firma Dolmar aufmerksam.

Sicherheitshinweiszoom

Bei den betroffenen Geräten kann die automatische Kettenbremse zu spät aktiviert werden. Im Falle eines „Kick-Backs“, dem Hochschlagen der Kettenschiene, könnte dadurch die noch laufende Sägekette den Benutzer mit großer Wucht treffen und schwer verletzen. Das Gerät darf nicht mehr verwendet oder weitergegeben werden. 

Da der betroffene Sägetyp auch bei den Feuerwehren verbreitet ist, machen wir hiermit auf einen Sicherheitshinweis der Firma Dolmar aufmerksam, der unter folgendem Link veröffentlicht wurde. Die Firma Dolmar hat eine Service-Hotline eingerichtet.

http://www.dolmar.de/service/sicherheitshinweis/sicherheitshinweis_fuer_benzin_kettensaegen.html

HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de