Broschüre wurde überarbeitet: "Leitfaden PSNV für Feuerwehrangehörige" in 2. Auflage erschienen

25.07.2017

Der „Leitfaden PSNV für Feuerwehrangehörige“ ist überarbeitet und erweitert worden und in zweiter Auflage erschienen. Die Broschüre ist nun wieder bei der HFUK Nord kostenlos erhältlich.

Leitfaden PSNV für Feuerwehrangehörigezoom

Der „Leitfaden PSNV für Feuerwehrangehörige“ (PSNV=Psychosoziale Notfallversorgung) ist überarbeitet und erweitert worden und in zweiter Auflage erschienen. Die Broschüre ist nun wieder bei der HFUK Nord kostenlos erhältlich.

Der Leitfaden erfreute sich bereits in der ersten Auflage von 6.000 Exemplaren im Jahr 2013 großer Beliebtheit und war schnell vergriffen. Als Informationsschrift zur Psychosozialen Notfallversorgung zeigt er nicht nur mögliche Belastungen auf und geht auf den Umgang mit diesen Belastungen ein.

Der Leitfaden PSNV weist auch auf die Verantwortung der verschiedenen Akteure hin und zeigt mögliche Hilfen auf.

Zu bemerken ist auch, dass sich der Umgang mit psychischen Belastungen im Feuerwehrdienst gewandelt hat. Die Möglichkeiten, sich zu diesem Thema Informationen, Unterstützung und Hilfe zu holen, werden von immer mehr Feuerwehren und Feuerwehrangehörigen ganz selbstverständlich genutzt. Und auch an den Feuerwehrschulen wird mittlerweile Wissen zu psychischen Belastungen im Feuerwehrdienst sowie zur Psychosozialen Notfallversorgung vermittelt.

Mehr Informationen über das Thema "Psychosoziale Notfallversorgung" für Feuerwehrangehörige finden Sie als Fachthema im Bereich Prävention auch hier auf der Homepage der HFUK Nord.

Bestellungen der gedruckten Broschüre richten Sie bitte an Frau Hoffmann per Mail an: hoffmann@hfuk-nord.de.

Außerdem finden hier Sie den neuen Leitfaden PSNV zum Download.



HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de