FitForFire: 93-fache Begeisterung beim Jugendfeuerwehr-Sportfest

17.01.2017

Am Samstag, den 12.11.2016 fand unter dem Motto "Sport frei!" der dritte FitForFire-Fitnesstag der Kinder- und Jugendfeuerwehren im Amt Schönberger Land statt. Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord unterstützte das Jugendfeuerwehr-Sportfest.

Knapp 100 sportbegeisterte junge Feuerwehrangehörige kamen zum 3. FitForFire-Fitness-Tag ins Amt Schöneberger Land.zoom
Knapp 100 sportbegeisterte junge Feuerwehrangehörige kamen zum 3. FitForFire-Fitness-Tag ins Amt Schöneberger Land.

Am Samstag den 12.11.2016 fand unter dem Motto "Sport frei!" der dritte FitForFire-Fitnesstag der Kinder- und Jugendfeuerwehren im Amt Schönberger Land statt. Wie auch im Vorjahr gingen insgesamt 93 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Start und waren aktiv, um ihre sportliche Fitness unter Beweis zu stellen. Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord unterstützte das Jugendfeuerwehr-Sportfest.

Am Fitnesstag gab es verschiedene Disziplinen zu bewältigen. Somit konnten die jungen Sportbegeisterten aus 11 Jugendfeuerwehren ihre persönliche Fitness auf ganz unterschiedliche Art und Weise erproben. Zu den einzelnen Stationen gehörten Kraft- (Planking, Bankziehen) und Koordinationsübungen (Kasten-Bumerang-Test, Seitsprung über ein Hindernis) und ein spezieller Motorik-Test, die durch die Feuerwehren angeboten wurden.

Kraftraubend: Teilnehmer versuchen sich an der Station „Planking“ (Unterarmstütz).zoom
Kraftraubend: Teilnehmer versuchen sich an der Station „Planking“ (Unterarmstütz).

Daneben wurden seitens des Kreissportbunds vier weitere Stationen angeboten, um die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens (DSA) zu ermöglichen. Dazu gehörten Seilspringen, Standweitsprung, Ausdauerlauf und Turnen. 42 Kinder konnten an diesen vier Stationen die von ihnen geforderten Anforderungen erbringen und sich das Sportabzeichen einer der drei Leistungsstufen sichern.  

Organisatorin und Feuerwehrmitglied Claudia Brötzmann (FF Dassow) resümierte: „Allen Kindern hatte der Fitnesstag Spaß bereitet. Das sportliche Engagement der heranwachsenden Brandschützer an diesem Tag war sehr lobenswert!“. Die HFUK Nord unterstütze das Jugendfeuerwehr-Sportfest finanziell und stellte neben Broschüren und Arbeitshilfen zum Thema „Fitness in der Jugendfeuerwehr“ auch Geschenke für die Tombola.

Fotos: Mark Christian

HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de