FitForFire: Schulung zum DFFA-Abnahmeberechtigten in Güstrow

07.01.2016

Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord (HFUK Nord) bietet in Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern und der Deutschen Feuerwehr-Sportföderation (DFS e.V.) am Samstag, den 9. April 2016 eine DFFA-Abnahmeberechtigtenschulung in Güstrow an.

DFFAzoom

Das Deutsche Feuerwehr-Fitness-Abzeichen (DFFA) ist in aller Munde. Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord (HFUK Nord) bietet daher in Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern und der Deutschen Feuerwehr-Sportföderation (DFS e.V.) am Samstag, den 9. April 2016 eine DFFA-Abnahmeberechtigtenschulung in Güstrow an. Diese Schulung befähigt dazu, DFFA-Prüfungen in den Wehren, auf Amts- oder Kreisverbandsebene zum DFFA abzunehmen. Eingeladen sind alle interessierten Kameradinnen und Kameraden, die dem Thema Fitness in der Feuerwehr offen gegenüberstehen.

Hierfür wird unter der Leitung von Jens-Oliver Mohr, Referent für Gesundheitliche Prävention der HFUK Nord und Kai Wohlsen, Berufsfeuerwehr Lübeck und Mitglied der Deutschen Feuerwehrsportföderation das eintägige Seminar an der Sportschule Güstrow durchgeführt. Die Veranstaltung beinhaltet einen kurzen theoretischen Abriss zur Thematik Fitnessförderung in den Freiwilligen Feuerwehren sowie einen breit angelegten Praxisteil, bei dem die Möglichkeit besteht, einzelne Disziplinen durchzuführen und selbst abzulegen sowie prüfungsrelevante Details zu besprechen. Ein detaillierter Tagesablaufplan wird mit der Anmeldebestätigung versendet.

Die Anmeldefrist läuft bis zum 12.März 2016. Das Anmeldeformular finden Sie hier. Bitte senden Sie dieses Formular an Herrn Mohr per Email (mohr@hfuk-nord.de) oder per Fax (0431/990748-50) zurück. Weitere Informationen folgen mit der Anmeldung.

HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de