„Sicherheit im Hubrettungseinsatz“ – Schrift wurde neu aufgelegt

12.05.2015

Die Schrift „Sicherheit im Hubrettungseinsatz“ der HFUK Nord wurde neu aufgelegt und ist ab sofort erhältlich. Zwei Jahre nach dem ersten Erscheinen wurde die Broschüre überarbeitet, um weitere Inhalte ergänzt und es wurden einige Neuerungen aufgenommen.

Broschüre "Sicherheit im Hubrettungseinsatz"zoom

Die Schrift „Sicherheit im Hubrettungseinsatz“ der HFUK Nord wurde neu aufgelegt und ist ab sofort erhältlich. Zwei Jahre nach dem ersten Erscheinen wurde die Broschüre überarbeitet, um weitere Inhalte ergänzt und es wurden einige Neuerungen aufgenommen.

So sind jetzt weitere Hinweise zum Arbeiten mit der Motorkettensäge aus dem Korb der Drehleiter heraus enthalten. Ebenso wird genauer auf die Handhabung  der Krankentragenlagerung (KTL) eingegangen. Neu im Abschnitt IV „Prüfung, Pflege und Wartung“ sind die Hinweise zu den Themen Stromerzeugung / elektrische Verbraucher sowie Druckbelüfter.

Der Umfang des Heftes ist von 22 auf mittlerweile 30 Seiten angewachsen.

Bewährt hat sich in der ersten Auflage die Taschenkarte als kompakter Helfer für die Maschinisten, um die wichtigsten Dinge wie zum Beispiel für die Aufstellfläche oder Gefahren durch Hindernisse im Blick zu haben. Sie ist auch in der zweiten Auflage wieder enthalten.

Die Broschüre kann im Geschäftsgebiet der HFUK Nord bei der jeweiligen Landesgeschäftsstelle kostenlos bestellt oder über unsere Internetseite als PDF-Datei heruntergeladen werden.

x

Suche / Webcode

x

Das aktuelle Thema

Die Feuerwehr im Winter
x

Aktion "Richtig absitzen"

Unfallverhütungsaktion "Sicher absitzen"
x

Hygiene in der Feuerwehr

Foto: Dirk Rixen / HFUK Nord
x

Gefährdungsbeurteilung online (Software)

Gefährdungsbeurteilung (Software)
x

Feuerwehrhäuser planen

Feuerwehrhäuser online planen
x

"FitForFire" - Aktiv & gesund in der Feuerwehr

FitForFire
x

FUK CIRS

FUK-CIRS
HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de