„FitForFire“-Trainerseminare der HFUK Nord

29.09.2015

Für sportinteressierte Feuerwehrangehörige bietet die HFUK Nord im kommenden Jahr 2016 erneut zwei „FitForFire“-Trainergrundseminare an.

FitForFire Trainerseminare 2016zoom

Für sportinteressierte Feuerwehrangehörige bietet die HFUK Nord im kommenden Jahr 2016 erneut zwei „FitForFire“-Trainergrundseminare an.

Die Schulungen richten sich an engagierte und interessierte Feuerwehrangehörige und Jugendfeuerwehrwarte, die eine Trainingsgruppe der Einsatzabteilung ihrer Wehr oder ihrer Jugendfeuerwehr sportlich anleiten möchten. Für die Teilnahme an den Seminaren sind besondere Kenntnisse als Sportübungsleiter nicht erforderlich, jedoch von Vorteil.

Teilnehmen können Feuerwehrangehörige aus dem Geschäftsgebiet der HFUK Nord, die Seminarkosten trägt die HFUK Nord. Fahrtkosten werden nicht erstattet. Teilnahme Feuerwehrangehöriger aus anderen Bundesländern auf Anfrage.

Für das Trainerseminar werden folgende Termine angeboten:

FitForFire“ – Trainerseminar 2016-I:
Datum: 20.-22. April 2016
Ort: Landessportschule Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern
Beginn: 20.4.2016: 14 Uhr
Ende: 22.4.2016: ca. 16 Uhr

FitForFire“ – Trainerseminar 2016-II:
Datum: 1.-3. Juni 2016
Ort: Landesturnschule Trappenkamp, Schleswig-Holstein
Beginn: 1.6.2016: 14 Uhr
Ende: 3.6.2016: ca. 16 Uhr

Es besteht ab sofort die Möglichkeit, sich für die Trainerseminare anzumelden.

Für die Anmeldung zu einem der Seminare verwenden Sie bitte den Anmeldebogen. Geben Sie dafür unter www.hfuk-nord.de in das Suchfeld den Webcode TS2016 ein und schon gelangen Sie zum FitForFire-Trainerseminarbereich und dem dazugehörigen Download des Anmeldebogens.

Hier finden Sie auch ausführliche Informationen zu den Inhalten der Trainerseminare. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte Herrn Mohr von der HFUK Nord (0431/990748-23, mohr@hfuk-nord.de).