Deutsches Feuerwehr-Fitness-Abzeichen: Schulung zum DFFA-Abnahmeberechtigten am 10.10.2015 in Kiel

24.07.2015

Der LFV Schleswig-Holstein führt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Feuerwehrsportföderation und der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord am 10. Oktober 2015 in Kiel erneut eine Schulung zum DFFA-Abnahmeberechtigten durch.

Eine der herausforderndsten Disziplinen beim DFFA: Der Koodinationsparcourszoom

Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein führt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Feuerwehrsportföderation und der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord am 10. Oktober 2015 in Kiel erneut eine Schulung zum DFFA-Abnahmeberechtigten durch. Der Abschluss dieser Schulung befähigt die Feuerwehrangehörigen dazu, alle Disziplinen des Deutschen Feuerwehr-Fitness-Abzeichens bei interessierten Kameradinnen und Kameraden offiziell abzunehmen.

Teilnehmen können alle interessierten Kameradinnen und Kameraden, die dem Thema Fitness in der Feuerwehr offen gegenüber stehen und in ihren Wehren, Ämtern oder Kreisverbänden die Abnahme des DFFA übernehmen wollen.

Die offizielle Anmeldung zum Seminar erfolgt über den Fachleiter Fitness in der Feuerwehr des LFV S-H Andreas Bahr. Die Email-Adresse lautet: bahrandreas@t-online.de.

Weitere Informationen zur DFFA-Veranstaltung:

Organisation: Andreas Bahr, LFV-SH, Fachleiter Fitness in der Feuerwehr  

Durchführung: Kai Wohlsen (BF Lübeck/ Deutsche Feuerwehrsportföderation)
Jens Oliver Mohr (Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord)

Ort: Uni-Sportforum der CAU-Kiel

Datum: 10.Oktober 2015 Uhrzeit: 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Teilnehmerlimit: 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Kosten: 10,- € für Verpflegung und Getränke. Zahlbar am Tag der Veranstaltung. Eine Übernahme der Kosten durch den LFV-SH wird geprüft.

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung unter Nennung einer Email-Adresse an oben genannte Email-Adresse bis zum 30.09.2015.

Bekleidung: Zivil und Sportbekleidung für die praktischen Übungen in der Sporthalle.


Deutsche Feuerwehr Sportföderation e.V.zoom

Mit der diesjährigen Schulung wird eine seit 2013 erfolgreiche Ausbildungsserie fortgesetzt, bei der sich mittlerweile über 60 sportbegeisterte Feuerwehrangehörige aus allen Kreisen Schleswig-Holsteins zum DFFA-Abnahmeberechtigten haben schulen lassen. Insgesamt gibt es in Schleswig-Holstein 113 DFFA-Abnahmeberechtigte, eine genaue Auflistung finden Sie unterwww.dfs-ev.de (unter dem Begriff „DFFA“).