FitForFire: Bewegung und Spaß beim JF-Sportfest in Dassow

24.11.2014

Am Samstag, den 15.11.14 fand in der Schulsporthalle zu Dassow erstmalig ein Sportfest für Jugendfeuerwehren statt. Die Sportveranstaltung wurde von der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord finanziell und mit Infomaterialien unterstützt.

Sportfest Dassowzoom

Am Samstag, den 15.11.14 fand in der Schulsporthalle zu Dassow erstmalig ein Sportfest für Jugendfeuerwehren statt. Eingeladen waren Jugendfeuerwehren aus dem Amt Schöneberger Land. Insgesamt 9 Mannschaften und somit fast 90 Teilnehmer traten zu dieser Premiere an und stellten ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis. Die Sportveranstaltung wurde von der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord finanziell und mit Infomaterialien zum Thema „Sport in der Jugendfeuerwehr“ unterstützt. Darüber hinaus informierte HFUK-Mitarbeiter Jens-Oliver Mohr als Fachkraft für Gesundheitliche Prävention vor Ort über das Thema Sport und Bewegung in der Jugendfeuerwehr.

Ein gemeinsames Aufwärmen sorgte für gute Stimmung zu Beginn.zoom
Ein gemeinsames Aufwärmen sorgte für gute Stimmung zu Beginn.

Ziel des Sportfests war es, Spaß an körperlicher Aktivität und Bewegung zu vermitteln und somit für den Sport zu begeistern. An mehreren Stationen konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kraft, Schnelligkeit und Geschicklichkeit unter Beweis gestellt werden: Neben dem Koordinations-Parcours aus dem Deutschen Feuerwehr-Fitnessabzeichen (DFFA) wurden u.a. auch Basketballzielwurf, Medizinballweitwurf und Kastenhochsprung angeboten. An jeder Station konnten individuell Punkte gesammelt werden, getreu dem Motto „Höher, weiter, schneller…mehr Punkte!“. Einen offiziellen Vergleich zwischen den Jugendfeuerwehren gab es allerdings nicht. Somit konnte gewährleistet werden, dass kein starker Wettkampfcharakter entstand und sich jeder Beteiligte persönlich bemühte und sein bzw. ihr Bestes gab. Mit Erfolg: Teilweise wurden dabei respektable Zeiten, Weiten und/oder Trefferquoten erreicht. 

Um allen beteiligten Jugendfeuerwehren die Möglichkeit zu geben, sich untereinander kennenzulernen und sich auszutauschen, wurden vor Beginn der Spiele alle Teilnehmergruppen bunt durcheinander gemischt.

Alle Jugendlichen konnten sich an mehreren Sportstationen ausprobieren (hier Medizinballweitwurf).zoom
Alle Jugendlichen konnten sich an mehreren Sportstationen ausprobieren (hier Medizinballweitwurf).

Wer an diesem Tag besonders viel Tatendrang verspürte, erhielt parallel die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Neben dem Seilspringen und Standweitsprung wurden auf dem Sportgelände zudem unterschiedliche Sprintdisziplinen und der 800m-Lauf vom Kreissportverband Nordwest-Mecklenburg angeboten. Insgesamt 31 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließen sich diese Chance nicht entgehen und waren auch hier erfolgreich.

Das große Interesse und das damit verbundene Engagement aller Beteiligten erfreute auch die Organisatorin Claudia Brötzmann (Jugendwartin FF Dassow): „Dass überall gute Laune herrschte, ist für alle Jüngeren ein wichtiger Motivationsfaktor beim Sport.“

Wer in frühen Jahren nicht nur Interesse am Sport zeigt, sondern sich auch ausreichend bewegt, hält sich fit für kommende Aufgaben im Alltag. Das weiß auch Frau Brötzmann und fügt hinzu, „dass eine grundlegende Fitness ein wichtiger Baustein ist. Wer früher anfängt, sich regelmäßig zu bewegen, profitiert um so mehr in den Folgejahren von seiner Aktivität!“. Dies bestätigte auch der Kreisjugendfeuerwehrwart von Nordwest-Mecklenburg, Meik Hopfengart, der ebenso vor Ort war: „Natürlich gehört die körperliche Fitness in der Feuerwehr dazu. Das Schöne daran ist, dass man in doppelter Weise profitiert: Das Sporttreiben fördert die Leistungsfähigkeit und Kameradschaft!“. Das spürte man auch vor Ort und so gesehen war die Sportveranstaltung ein Erfolg für alle Beteiligten.

x

Suche / Webcode

x

Aktion "Richtig absitzen"

Unfallverhütungsaktion "Sicher absitzen"
x

Hygiene in der Feuerwehr

Foto: Dirk Rixen / HFUK Nord
x

Gefährdungsbeurteilung online (Software)

Gefährdungsbeurteilung (Software)
x

Feuerwehrhäuser planen

Feuerwehrhäuser online planen
x

"FitForFire" - Aktiv & gesund in der Feuerwehr

FitForFire
x

FUK CIRS

FUK-CIRS
HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de