Medaillenregen in Rendsburg: Landesweit erster DFFA-Tag sorgte für Begeisterung bei den teilnehmenden Feuerwehrangehörigen

21.11.2013

Rendsburg. Der Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde hat erstmalig einen Abnahme- und Kennenlerntag für das Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen (DFFA) angeboten. Insgesamt konnten 32 interessierte Feuerwehrkameradinnen und -kameraden im Kreisjugendfeuerwehrzentrum Rendsbur...

Feuerwehrangehörige
Kennenlerntag

Rendsburg. Der Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde hat erstmalig einen Abnahme- und Kennenlerntag für das Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen (DFFA) angeboten. Insgesamt konnten 32 interessierte Feuerwehrkameradinnen und -kameraden im Kreisjugendfeuerwehrzentrum Rendsburg vom Stellvertretenden Kreisbrandmeister Fritz Kruse begrüßt werden. Für die Organisation und Durchführung lag die Verantwortung in den Händen von Jan Traulsen als Kreisvorstandsmitglied und Kreisfachwart für Feuerwehrsport im KFV Rendsburg-Eckernförde. 

Für alle Teilnehmer standen mehrere Disziplinen in den Leistungsbereichen Ausdauer, Kraft und Koordination auf dem Sportprogramm: 5000 Meterlauf (Ausdauer), Bankdrücken, Klimmzüge und Leitersteigen (Kraft) sowie Kasten-Bumerang-Test und Parcours (Koordination). Damit konnte jeder Teilnehmer am Abnahmetag das komplette DFFA in Bronze, Silber oder Gold durchlaufen. Einige Kameraden hatten bereits trainiert und sich auf den Abnahmetag gut vorbereitet, andere Teilnehmer nutzen die Möglichkeit, um die Anforderungen für das DFFA im Allgemeinen kennenzulernen. Das Resultat der Aktiven konnte sich sehen lassen: Das DFFA wurde einmal in Bronze, zehnmal in Silber und elfmal in Gold erreicht! Auch die Deutsche Feuerwehr-Sportföderation e.V. (DFS) begleitete den DFFA Abnahme- und Kennenlerntag. „Damit seid ihr der erste Kreisfeuerwehrverband im Land Schleswig-Holstein, der einen DFFA Abnahmetag durchführt“, erklärte der DFS-Schatzmeister Kai Wohlsen in seiner Begrüßungsrede. Am Ende der Veranstaltung gratulierte er den erfolgreichen Feuerwehrleuten zum bestandenen „Fitness-Abzeichen“. 

Damit erfährt die Leistung für das DFFA einen anerkennenden und würdigen Rahmen innerhalb der Feuerwehr. Eine überdurchschnittliche körperliche Leistungsfähigkeit ist im Feuerwehr-Einsatzdienst neben dem fachlichen Wissen und Können (überlebens)wichtig. Sportlich aktive und trainierte Feuerwehrangehörige können mit wechselnden und plötzlich auftretenden Gefahrensituationen im Feuerwehralltag leichter umgehen und tragen somit ein geringeres Risiko, schwere Unfälle zu erleiden. So wird die Fitness von Feuerwehrangehörigen im Rahmen der „FitForFire“ - Sportförderung durch die Hanseatische Feuerwehrunfallkasse Nord (HFUK Nord) - nach dem Motto „Unsere Fitness für Ihre Sicherheit“ gefördert. Der DFFA Abnahme- und Kennenlerntag wurde von der HFUK Nord und der Wittenseer Quelle unterstützt. Damit war es möglich, neben der Förderung der körperlichen Fitness auch das Thema gesunde Ernährung praktisch durch Obst, Snacks und Getränke umzusetzen. Weiterhin beteiligten sich kommunale Sport- und Bildungseinrichtungen an der Veranstaltung und konnten somit eine reibungslose Durchführung der unterschiedlichen Disziplinen gewährleisten.


Detaillierte Informationen und die genauen Anforderungen (Tabellen zu den einzelnen Disziplinen, die nach Alter gestaffelt sind) können auf den Seiten der Deutschen Feuerwehr-Sportföderation e.V. im Internet eingesehen werden (www.dfs-ev.de). Nach der positiven Resonanz plant der KFV Rendsburg-Eckernförde, im kommenden Jahr voraussichtlich zwei Abnahmetermine in Rendsburg anzubieten. 

x

Suche / Webcode

x

Das aktuelle Thema

Die Feuerwehr im Sommer
x

Aktion "Richtig absitzen"

Unfallverhütungsaktion "Sicher absitzen"
x

Hygiene in der Feuerwehr

Foto: Dirk Rixen / HFUK Nord
x

Gefährdungsbeurteilung online (Software)

Gefährdungsbeurteilung (Software)
x

Feuerwehrhäuser planen

Feuerwehrhäuser online planen
x

"FitForFire" - Aktiv & gesund in der Feuerwehr

FitForFire
x

FUK CIRS

FUK-CIRS
HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de