FitForFire - Fitnessabzeichen:

 
 

Die HFUK Nord prämiert wieder die sportlichsten Feuerwehren und Jugendfeuerwehren

 
 
Fitness Sportabzeichen

Die HFUK Nord startet in diesem Jahr erneut die „Aktion Fitnessabzeichen“. Ziel ist es, so viele Fitnessabzeichen wie möglich in der Freiwilligen Feuerwehr bzw. Jugendfeuerwehr abzulegen. 
Erneut können bei der Aktion die erreichten Deutschen Sportabzeichen (DSA) oder auch alle erreichten deutsche Feuerwehr Fitness-Abzeichen (dFFA) bzw. deutsche Jugendfeuerwehr Fitness-Abzeichen (dJFFA) in die Wertung eingebracht werden. . Die Wehren mit den meisten Abzeichen – prozentual gemessen an ihrer Gesamtstärke – werden mit attraktiven Gutscheinen (siehe unten) belohnt. Bei gleichem Prozentstand entscheidet das Los. 

Neben einer Wertung für die Freiwilligen Feuerwehren gibt es auch wieder eine separate Wertung für die Jugendfeuerwehren, die das jeweilige Sportabzeichen ablegen. 

Sowohl das dFFA als auch das DSA verfolgen einen besonderen Grundgedanken mit sportlichem Charakter. Wer diese Abzeichen ablegt, investiert nicht nur in seine persönliche Gesundheit und Fitness, sondern leistet auch einen Beitrag zum Imagegewinn der eigenen Wehr. Daher sind alle Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren und Jugendfeuerwehren in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen, sich persönlich an dieser Aktion zu beteiligen!

Dabei ist das dFFA das feuerwehrspezifische Abzeichen und spiegelt daher im Vergleich zum DSA die körperliche Leistungsfähigkeit der Feuerwehrangehörigen genauer wider.

Alle Informationen rund um das dFFA (wie legt man es ab? Welche Disziplinen gibt es? Wo befinden sich dFFA-Abnahmeberechtigte? uvm.) finden Sie hier ...

 
 

Laufzeit der Aktion
 
Damit möglichst viele Teilnehmer eine Chance erhalten, die Bedingungen des Sportabzeichens zu erfüllen, fließen alle Feuerwehrangehörige und Jugendfeuerwehrmitglieder in die Wertung ein, die zwischen 1.1.2016 und 31.12.2017 ein Sportabzeichen abgelegt haben. Einsendeschluss ist der 28.02.2018! 

 
 
x


Wertung Nr. 1: Freiwillige Feuerwehren

Die Wehr mit den meisten errungenen Sportabzeichen, prozentual gemessen an der Gesamtzahl der Mitglieder in der Einsatz- und Reserveabteilung, gewinnt. Es wird ein 1., 2. und ein 3. Preis vergeben.
1. Preis – Gutschein für die Sportkasse Ihrer FF in Höhe von 400,-- Euro
2. Preis – Gutschein für die Sportkasse Ihrer FF in Höhe von 300,-- Euro
3. Preis – Gutschein für die Sportkasse Ihrer FF in Höhe von 200,-- Euro

Mit dem Gutschein können Sie z.B. Ausrüstung für die Sportgruppe Ihrer Freiwilligen Feuerwehr beschaffen (Trainingsgeräte, Shirts etc.) oder wie wäre es, Ihrer Sportgruppe einmal einen sportlichen Erlebnistag zu gönnen (z.B. Paddelboot- und Fahrradtour)?


Wertung Nr. 2: Jugendfeuerwehren

Die Jugendfeuerwehr mit den meisten errungenen Sportabzeichen, prozentual gemessen an der Gesamtzahl der Mitglieder in der Jugendfeuerwehr, gewinnt. Es wird ein 1., 2. und ein 3. Preis vergeben. 

1. Preis – Gutschein für die Sportkasse Ihrer Jugendfeuerwehr in Höhe von 400,-- Euro
2. Preis – Gutschein für die Sportkasse Ihrer Jugendfeuerwehr in Höhe von 300,-- Euro
3. Preis – Gutschein für die Sportkasse Ihrer Jugendfeuerwehr in Höhe von 200,-- Euro

Mit dem Gutschein können Sie z.B. Sport-Ausrüstung für die Jugendfeuerwehr beschaffen (Sportgeräte, Shirts etc.) oder wie wäre es, einmal einen sportlichen Erlebnistag zu verbringen (z.B. eine Fahrradtour oder einen Tag in einem Erlebnisbad)?


 
 

Anmeldung:
 
Die Anmeldung für unsere „Aktion Fitnessabzeichen“ ist ganz einfach: Bitte drucken Sie den Anmeldebogen aus, den Sie hier herunterladen können.
(Zum Lesen der Datei benötigen Sie das Programm Adobe Acrobat Reader)

 
Bitte füllen Sie den Bogen gewissenhaft aus und senden ihn zusammen mit den Kopien der Sportabzeichen-Urkunden an die im Bogen aufgeführte Adresse bzw. Fax-Nummer!
Einsendeschluss für die Aktion ist der 28. Februar 2018!

 
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte: Jens-Oliver Mohr, Telefon-Nr. 0431 / 99 07 48 23 oder mohr@hfuk-nord.de.

HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de