Banner
 
 
1
2
3
4
5
6

Herzlich willkommen bei der
Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord!

Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord! Wir sind der Unfallversicherungsträger für die Feuerwehren in den Ländern Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Die HFUK Nord betreut über 120.000 Feuerwehrangehörige. Mit ihren vier Standorten Hamburg, Kiel, Güstrow und Schwerin ist die Kasse nahe dran“ an den Feuerwehren. Ein Plus auch für die Gemeinden. Welche Geld- und Dienstleistungen die HFUK Nord erbringt, können Sie hier mit ein paar Clicks erfahren.


Unsere neuesten Meldungen:

  • DFV-Empfehlung zu Feuerwehrärzten: Mehr als ein medizinischer Fachberater

    DFV-Empfehlung zu Feuerwehrärzten: Mehr als ein medizinischer Fachberater (20.02.2017)

    Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) hat eine Fachempfehlung zur Installation und Position von Feuerwehr-Ärzten bzw. Ärztinnen herausgegeben. Die Tätigkeitsfelder sollen neben der medizinischen Fachberatung und Betreuung auch das Thema „Eignung für den Feuerwehrdienst“ umfassen. Die Feuerwehr-Ärzte und Ärztinnen sind damit ein wichtiger Partner der HFUK Nord, wenn es um die Gesundheit der Feuerwehrangehörigen geht.

  • Sozialwahl 2017: Bekanntmachung des Wahlergebnisses

    Sozialwahl 2017: Bekanntmachung des Wahlergebnisses (14.02.2017)

    Hiermit erfolgt die Bekanntmachung des Wahlergebnisses gemäß § 28 Absatz 2 Wahlordnung für die Sozialversicherung.

  • Sicherheitshinweis: Rückruf von Bosch-Winkelschleifern

    Sicherheitshinweis: Rückruf von Bosch-Winkelschleifern (07.02.2017)

    Das Sachgebiet "Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) hat einen Rückruf für Winkelschleifer der Marke BOSCH erhalten, den wir zur Information der Feuerwehren hiermit veröffentlichen.

  • FitForFire Aktion: Die Feuerwehren präsentieren die Sportstunde des Monats!

    FitForFire Aktion: Die Feuerwehren präsentieren die Sportstunde des Monats! (31.01.2017)

    Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord (HFUK Nord) veröffentlicht monatlich eine "FitForFire-Online-Sportstunde des Monats". Im Rahmen dieser Aktion bietet die HFUK Nord nun allen Feuerwehren (Einsatzabteilung oder Jugendfeuerwehren) die Möglichkeit, eigene Sportideen als Dienstsportstunde des Monats vorzustellen.

  • Neue Struktur der Erste-Hilfe-Ausbildung: Abweichende Regelung für Freiwillige Feuerwehren

    Neue Struktur der Erste-Hilfe-Ausbildung: Abweichende Regelung für Freiwillige Feuerwehren (24.01.2017)

    2015 wurde die Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung für betriebliche Ersthelfer neu strukturiert. Abweichend von den Richtlinien der Unfallversicherungsträger, bei denen die Lehrgänge auf 9 Unterrichtseinheiten (UE) reduziert wurden, gibt es in der Erste-Hilfe-Ausbildung für die Freiwilligen Feuerwehren einige grundlegende Unterschiede. Die Erste-Hilfe-Ausbildung erfolgt hier nach Feuerwehr-Dienstvorschrift 2.

  • FitForFire: 93-fache Begeisterung beim Jugendfeuerwehr-Sportfest

    FitForFire: 93-fache Begeisterung beim Jugendfeuerwehr-Sportfest (17.01.2017)

    Am Samstag, den 12.11.2016 fand unter dem Motto "Sport frei!" der dritte FitForFire-Fitnesstag der Kinder- und Jugendfeuerwehren im Amt Schönberger Land statt. Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord unterstützte das Jugendfeuerwehr-Sportfest.

  • Sicherer Einsatz an und auf dem Wasser: Medienpaket steht zum Herunterladen bereit

    Sicherer Einsatz an und auf dem Wasser: Medienpaket steht zum Herunterladen bereit (10.01.2017)

    Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord bietet den Film des Medienpakets "Sicherer Einsatz an und auf dem Wasser" nun auch zum Download an.

Ältere Meldungen finden Sie in unserer Rubrik "Aktuelles".

HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de