Kraftstoffkanister aus Kunststoff: Nutzung zeitlich begrenzt

19.02.2015

In der Vergangenheit häuften sich bei den Feuerwehr-Unfallkassen die Anfragen zur Verwendungsdauer (Haltbarkeit) von Kraftstoffkanistern aus Polyethylen (PE).

Kraftstoffkanisterzoom

In der Vergangenheit häuften sich bei den Feuerwehr-Unfallkassen die Anfragen zur Verwendungsdauer (Haltbarkeit) von Kraftstoffkanistern aus Polyethylen (PE).

Gemäß DGUV Grundsatz 305-002 „Prüfgrundsätze für Ausrüstung und Geräte der Feuerwehr“ (ehem. GUV-G 9102) sowie dem „Europäischen Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter“ (ADR) sind Kraftstoffkanister aus PE fünf Jahre nach Herstellungsdatum auszusondern.

Grund für die Anfragen und Unsicherheit bei den Feuerwehren war ein Schreiben des Innenministeriums (IM) aus Sachsen, das eine Verwendung der Kraftstoffkanister aus Kunststoff über fünf Jahre heraus genehmigt hatte, jedoch auch keine weiteren Angaben zur Höchstverwendungsdauer macht.

Die Feuerwehr-Unfallkassen teilen die Auffassung des IM Sachsens jedoch nicht und verweisen auf die gesetzlich vorgeschriebene Aussonderungsfrist von fünf Jahren.

Die ADR sieht zwar Freistellungen von der ADR vor, diese beziehen sich jedoch eindeutig auf die Menge des zu trans-portierenden Kraftstoffs in Einsatzfahrzeugen und nicht auf die Behälter, in denen der Kraftstoff transportiert wird. Für die Kraftstoffbehälter gilt, dass Sie den gesetzlichen Vorschriften entsprechen müssen (ADR Teil 1 Nr. 1.1.3.3). Da sich die Aussonderungsfrist auf das Herstellungsdatum bezieht und nicht erst mit dem Kaufdatum beginnt, muss bei einer Ersatzbeschaffung auf den Prägestempel geachtet werden. Lag der Kraftstoffkanister schon zwei Jahre bei einem Händler im Regal, kann er von der Feuerwehr nur noch drei Jahre lang verwendet werden.

x

Suche / Webcode

x

"kommmitmensch" - Kampagne Feuerwehr

"kommmitmensch" Jan Traulsen
x

Gefährdungsbeurteilung online (Software)

Gefährdungsbeurteilung (Software)
x

Feuerwehrhäuser planen

Feuerwehrhäuser online planen
x

"FitForFire" - Aktiv & gesund in der Feuerwehr

FitForFire
x

FUK CIRS

FUK-CIRS
x

Der interaktive Feuerwehrmann

Interaktiver Feuerwehrmann
HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de