Aktuelles

 
Alle Meldungen
Prävention
FitForFire & JFFit!
Allgemeines
Leistungen
  • Forum Forschung der DGUV: HFUK Nord stellte eigene Projekte vor

    Forum Forschung der DGUV: HFUK Nord stellte eigene Projekte vor (15.10.2019)

    Ende September 2019 fand das 2-tägige „Forum Forschung“ der DGUV statt. Im Rahmen dieses Forums, das der Präsentation von Forschungsaktivitäten, dem fachlichen Austausch und der Möglichkeit zur gegenseitigen Vernetzung von Projekten diente, präsentierte die HFUK Nord zwei Projekte, die sich mit den Themen Prävention und Gesundheitsförderung befassten.

  • Stichpunkte Sicherheit - "StiSi": Schnelle Hilfe mit Antworten auf viele Fragen

    Stichpunkte Sicherheit - "StiSi": Schnelle Hilfe mit Antworten auf viele Fragen (08.10.2019)

    Mit den "Stichpunkten Sicherheit" bietet die HFUK Nord kurz und bündig Informationen zu verschiedenen Themenbereichen rund um die Unfallverhütung in der Freiwilligen Feuerwehr an. Die "StiSis" sind als PDF-Datei herunterladbar und können eine wertvolle Hilfe für die Arbeit des Sicherheitsbeauftragten der Feuerwehr sein.

  • Seminartermine für 2020 stehen fest: „FitForFire“-Trainer bzw. Trainerin werden!

    Seminartermine für 2020 stehen fest: „FitForFire“-Trainer bzw. Trainerin werden! (01.10.2019)

    Für alle sportinteressierten Feuerwehrangehörigen bietet die HFUK Nord im Mai 2020 erneut zwei „FitForFire“-Trainergrundseminare an. Am 6.-8.5.2020 bzw. 13.-15.5.2020 können engagierte und interessierte Feuerwehrangehörige und Jugendfeuerwehrwarte lernen, wie sie eine Trainingsgruppe der Einsatzabteilung ihrer Wehr oder ihrer Jugendfeuerwehr sportlich anleiten können.

  • Ringe, Piercings und Co. im Feuerwehrdienst: Körperschmuck mit schlimmen Folgen

    Ringe, Piercings und Co. im Feuerwehrdienst: Körperschmuck mit schlimmen Folgen (24.09.2019)

    Der Feuerwehrdienst beinhaltet viele gefahrvolle Tätigkeiten. Die meisten dieser Gefährdungen sind für die Feuerwehrangehörigen offensichtlich, aber es gibt auch welche, die auf den ersten Blick gar nicht erkannt werden und sehr unscheinbar sind. Dies ist auch beim Tragen von Schmuck im Feuerwehrdienst der Fall.

  • Eignungsuntersuchungen für Feuerwehrangehörige: Online-Liste hilft bei der Suche nach Ärztinnen und Ärzten

    Eignungsuntersuchungen für Feuerwehrangehörige: Online-Liste hilft bei der Suche nach Ärztinnen und Ärzten (17.09.2019)

    Ab sofort stellt die HFUK Nord auf ihrer Homepage eine Liste bereit, die den Feuerwehren dabei helfen soll, geeignete Ärztinnen oder Ärzte für die Durchführung der Eignungsuntersuchung nach G 26.3 zu finden.

  • Positivbeispiel aus der Praxis: Tür nach Entglasen gesichert

    Positivbeispiel aus der Praxis: Tür nach Entglasen gesichert (10.09.2019)

    Manchmal sind es die kleinen beiläufigen Dinge, die für ein Mehr an Sicherheit sorgen können: Die Scherben, die beim Einsatz durch das Einschlagen einer Eingangstür entstanden waren, wurden schnell beseitigt, bevor sie zu einem Sicherheitsrisiko werden konnten.

  • Terminankündigung: 1. Landesforum Fitness Feuerwehr am 26. Oktober 2019

    Terminankündigung: 1. Landesforum Fitness Feuerwehr am 26. Oktober 2019 (03.09.2019)

    Unter dem Motto „Mach was für DICH und sei FIT für den nächsten Einsatz“ lädt der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit der HFUK Nord am 26. Oktober 2019 zum 1. Landesforum Fitness und Sport in der Feuerwehr ein. Zielgruppe sind alle interessierten Feuerwehrmitglieder aus Schleswig-Holstein.

  • Sicherheitsbeauftragte in der Feuerwehr: Unverzichtbar für die Unfallverhütung

    Sicherheitsbeauftragte in der Feuerwehr: Unverzichtbar für die Unfallverhütung (27.08.2019)

    Sicherheitsbeauftragte sind nur ein Zahnrad in der großen "Maschine" Freiwillige Feuerwehr - allerdings ein sehr wichtiges. In diesem Artikel berichten wir über die Rolle, die Bedeutung, Ausbildung und Unterstützung der Sicherheitsbeauftragten in den Feuerwehren.

  • FitForFire: Abnahmetage für das "Feuerwehrsportabzeichen" erfolgreich durchgeführt

    FitForFire: Abnahmetage für das "Feuerwehrsportabzeichen" erfolgreich durchgeführt (20.08.2019)

    Der KFV Rendsburg-Eckernförde hat in diesem Jahr erneut Kennenlern- und Abnahmetage für das dFFA und das dFFA-J durchgeführt. Die HFUK Nord unterstützte die erfolgreiche Sportveranstaltung auch in diesem Jahr.

  • Einsatzfahrten-Simulator in Hamburg: Restplätze für Seminare frei

    Einsatzfahrten-Simulator in Hamburg: Restplätze für Seminare frei (13.08.2019)

    Die Feuerwehrakademie Hamburg betreibt seit einigen Jahren einen Einsatzfahrten-Simulator. Die HFUK Nord bezuschusst das Training für Feuerwehrangehörige aus ihrem Geschäftsgebiet. Bei einigen Trainings, die im Jahr 2019 stattfinden, sind noch Restplätze frei.

  • Schutz vor Schmutz im Feuerwehrdienst: Sauber ist gesund

    Schutz vor Schmutz im Feuerwehrdienst: Sauber ist gesund (01.08.2019)

    Schmutz kann krank machen. Dies gilt besonders für den Feuerwehrdienst. Feuerwehrleute kommen in vielen Situationen mit Stoffen in Berührung, die die Gesundheit gefährden und ihr schaden können. Die Hygiene rückt in den Feuerwehren aktuell immer mehr in den Fokus.

  • HFUK Nord legt Dienstleistungsbericht für das Jahr 2018 vor

    HFUK Nord legt Dienstleistungsbericht für das Jahr 2018 vor (22.07.2019)

    Nach Abnahme durch die Vertreterversammlung legt die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord den Dienstleistungsbericht für das Geschäftsjahr 2018 vor. Der Bericht kann ab sofort heruntergeladen werden.

  • Unfallverhütungsvorschriften und Technische Regeln für Feuerwehren KOSTENLOS erhältlich!

    Unfallverhütungsvorschriften und Technische Regeln für Feuerwehren KOSTENLOS erhältlich! (18.07.2019)

    Gemäß § 12 Abs. 1 DGUV V1 „Zugang zu Vorschriften und Regeln“ hat der Unternehmer den Versicherten die für sein Unternehmen geltenden Unfallverhütungsvorschriften und Regeln der Unfallversicherungsträger sowie die einschlägigen staatlichen Vorschriften und Regeln an geeigneter Stelle zugänglich zu machen. Wir weisen aus gegebenem Anlass darauf hin, dass die für die Feuerwehren einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften und Regeln KOSTENLOS erhältlich sind!

  • Unfallstatistik 2018: Langer, heißer Sommer - viele Unfälle bei Einsätzen

    Unfallstatistik 2018: Langer, heißer Sommer - viele Unfälle bei Einsätzen (09.07.2019)

    Wie in jedem Jahr analysiert die HFUK Nord die Unfälle, die sich bei den Feuerwehren ereignet haben und veröffentlicht die entsprechenden Unfallzahlen.

  • Titelthema "Hygiene im Feuerwehrdienst": FUK-Dialog Juni 2019 ist erschienen

    Titelthema "Hygiene im Feuerwehrdienst": FUK-Dialog Juni 2019 ist erschienen (02.07.2019)

    Die neue Ausgabe Juni 2019 des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Schutz vor Schmutz im Feuerwehrdienst; Fahrsicherheitstraining für Feuerwehren bei der FUK Mitte; Unfallzahlen-Statistik für 2018 der Feuerwehr-Unfallkassen; Informationen zum Inkrafttreten der neuen UVV "Feuerwehren"; ...

  • FUK-CIRS: Datenbank für Beinahe-Unfälle

    FUK-CIRS: Datenbank für Beinahe-Unfälle (27.02.2018)

    FUK-CIRS ist die Datenbank der Feuerwehr-Unfallkassen zur Erfassung von Beinahe-Unfällen im Feuerwehrdienst. Wir stellen zwei neue Fälle vor.

  • Aktualisiert und ergänzt: Neue Fassung des Medienkataloges erhältlich

    Aktualisiert und ergänzt: Neue Fassung des Medienkataloges erhältlich (13.02.2018)

    Der Katalog mit gemeinsam durch die HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg erstellten Präventionsmedien wurde aktualisiert und mit neuen Medien ergänzt.

  • „Stichpunkte Sicherheit“ überarbeitet

    „Stichpunkte Sicherheit“ überarbeitet (30.01.2018)

    Wir haben mehrere "StiSi-Stichpunkte Sicherheit" zu den Themen Feuerwehr im Winter, Sportausrüstung und Schwangerschaft im Feuerwehrdienst aktualisiert und zum Herunterladen bereitgestellt.

  • Wenn Retter in Not geraten: Prävention von und Umgang mit Übergriffen auf Einsatzkräfte

    Wenn Retter in Not geraten: Prävention von und Umgang mit Übergriffen auf Einsatzkräfte (23.01.2018)

    Über 1.000 Übergriffe während eines Rettungs- oder Löscheinsatzes zählte die DGUV, Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, in den vergangenen fünf Jahren. Nun gibt es eine neue Informationsbroschüre, die zeigt, wie Feuerwehren und Rettungsdienste mit verbalen oder tätlichen Angriffen umgehen können.

  • Gesetz: Mutterschutzrecht neu geregelt

    Gesetz: Mutterschutzrecht neu geregelt (16.01.2018)

    Viele Feuerwehrfrauen möchten auch während einer Schwangerschaft am Feuerwehrdienst teilnehmen. Zum Schutze der Mutter und des ungeborenen Lebens gelten während der Schwangerschaft jedoch bestimmte Gesetze und Verordnungen. Das neue Mutterschutzgesetz ist am 1. Januar 2018 in Kraft getreten.

  • Einsatz- und Dienstfahrten: Sich auf das Wetter einzustellen, verhindert Unfälle

    Einsatz- und Dienstfahrten: Sich auf das Wetter einzustellen, verhindert Unfälle (09.01.2018)

    Das Wetter kann das ganze Jahr über für Überraschungen sorgen – besonders häufig jedoch in der „dunklen Jahreszeit“ im Herbst und im Winter. Gut und sicher ist es, sich rechtzeitig auf die Witterung einzustellen – damit der Weg zum Feuerwehreinsatz und -dienst auch ein sicherer Weg wird.

  • Einsatzfahrten-Simulator in Hamburg:  Restplätze für Seminare frei

    Einsatzfahrten-Simulator in Hamburg: Restplätze für Seminare frei (02.01.2018)

    Seit dem Jahr 2015 betreibt die Feuerwehrakademie Hamburg einen Einsatzfahrten-Simulator. Die HFUK Nord bezuschusst das Training für Feuerwehrangehörige aus ihrem Geschäftsgebiet. Bei einigen Trainings, die im Jahr 2018 stattfinden, sind noch Restplätze frei.

  • Fachtagung der Feuerwehr-Unfallkassen in Hamburg: Sicherheit 4.0 oder Himmelfahrtskommando?

    Fachtagung der Feuerwehr-Unfallkassen in Hamburg: Sicherheit 4.0 oder Himmelfahrtskommando? (06.12.2017)

    Die Feuerwehr-Unfallkassen zogen nach dem Ende des 7. FUK-Forum „Sicherheit“ ein positives Fazit: Die rundum gelungene Veranstaltung war wieder ein wichtiger Meilenstein der Präventionsarbeit.

  • Neues Medienpaket: "Sicher im Feuerwehrdienst"

    Neues Medienpaket: "Sicher im Feuerwehrdienst" (20.11.2017)

    Auch im Jahr 2017 wird durch die Feuerwehr-Unfallkassen ein neues Medienpaket herausgegeben. Es trägt den Titel „Sicher im Feuerwehrdienst“ und soll bei der Umsetzung von Sicherheit und Gesundheitsschutz im Feuerwehrdienst unterstützen. Außerdem steht aktuell das 2016 erschienene Medienpaket "Sicherer Übungs- und Schulungsdienst" zum Herunterladen im Downloadbereich der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord zur Verfügung.

  • Selbstverständlich sicher und gesund: Neue Präventionskampagne "kommmitmensch" gestartet

    Selbstverständlich sicher und gesund: Neue Präventionskampagne "kommmitmensch" gestartet (07.11.2017)

    „kommmitmensch“ – dazu laden Unfallkassen, Feuerwehr-Unfallkassen und Berufsgenossenschaften mit ihrer neuen Kampagne ein. Wer der Einladung folgt, lernt die Stellschrauben für ein sicheres und gesundes Arbeiten und Leben kennen.

  • Sicherheitsbrief Nr. 42 erschienen - Versand erfolgt in diesen Tagen

    Sicherheitsbrief Nr. 42 erschienen - Versand erfolgt in diesen Tagen (25.10.2017)

    Die HFUK Nord hat gemeinsam mit der FUK Mitte und der FUK Brandenburg den neuen "Sicherheitsbrief" herausgebracht. Es ist die 42. Ausgabe der Informationsschrift für Sicherheit und Gesundheit im Feuerwehrdienst. Der Sicherheitsbrief wird in diesen Tagen im Geschäftsgebiet der HFUK Nord versendet. Titelthema dieser Ausgabe ist die passgerechte Persönliche Schutzausrüstung (PSA) im Feuerwehrdienst unter dem Motto "Was schützen soll, muss passen!". Das neue Heft enthält außerdem viele weitere Themen rund um die Unfallverhütung in den Feuerwehren.

  • Unfallverhütungsvorschrift "Fahrzeuge": Jährliche Prüfung beachten

    Unfallverhütungsvorschrift "Fahrzeuge": Jährliche Prüfung beachten (10.10.2017)

    Entsprechend der UVV "Fahrzeuge" ist es für die Träger der Feuerwehren Pflicht, die Feuerwehrfahrzeuge bei Bedarf, mindestens jedoch einmal jährlich, durch einen Sachkundigen prüfen zu lassen.

  • "Entscheidungshilfe Eignung und Funktion" der HFUK Nord: Evaluation abgeschlossen - Version 2.0 veröffentlicht

    "Entscheidungshilfe Eignung und Funktion" der HFUK Nord: Evaluation abgeschlossen - Version 2.0 veröffentlicht (26.09.2017)

    Die HFUK Nord hat nunmehr die überarbeitete Version 2.0 veröffentlicht, womit ein wichtiger Meilenstein zur Weiterentwicklung des praktischen Hilfsmittels geschaffen ist.

  • Persönliche Schutzausrüstung bei der Feuerwehr: Broschüre zur PSA-Auswahl erhältlich

    Persönliche Schutzausrüstung bei der Feuerwehr: Broschüre zur PSA-Auswahl erhältlich (22.08.2017)

    Zum Ende des Jahres 2016 ist die neue DGUV Information 205-014 „Auswahl von persönlicher Schutzausrüstung für Einsätze bei der Feuerwehr“ veröffentlicht worden. Sie löst die alte DGUV Information „Auswahl von persönlicher Schutzausrüstung auf der Basis einer Gefährdungsbeurteilung für Einsätze bei deutschen Feuerwehren“ ab und ist eine Weiterentwicklung der vfdb-Richtlinie 0805/BGI/GUV-I 8675 vom Juli 2008.

  • FUK-CIRS im neuen Gewand

    FUK-CIRS im neuen Gewand (15.08.2017)

    Die Arbeitsgemeinschaft der Feuerwehr-Unfallkassen betreibt seit einigen Jahren die Plattform FUK-CIRS als Internetangebot zur Erfassung und Auswertung von Beinahe-Unfällen in der Feuerwehr. Der Begriff CIRS steht für „Critical Incident Reporting System“ und bezeichnet die systematische Erfassung von kritischen Ereignissen und Beinahe-Unfällen.

HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de