Aktuelles

 
Alle Meldungen
Prävention
FitForFire & JFFit!
Allgemeines
Leistungen
  • Bartträger unter Atemschutz: Wenn die Maske nicht ganz dicht ist

    Bartträger unter Atemschutz: Wenn die Maske nicht ganz dicht ist (22.11.2016)

    In der Feuerwehrwelt wird das Tragen eines Bartes unter Atemschutz immer wieder diskutiert. Verschiedene Veröffentlichungen und Anfragen zeigten uns auf, dass dieses Thema erneut zu Verunsicherungen geführt hat.

  • Untersuchung eines Atemschutzunfalls durch die HFUK Nord: Bericht und Ableitungen als Auszug aus dem Sicherheitsbrief Nr. 40 erhältlich

    Untersuchung eines Atemschutzunfalls durch die HFUK Nord: Bericht und Ableitungen als Auszug aus dem Sicherheitsbrief Nr. 40 erhältlich (15.11.2016)

    Die HFUK Nord hat im Sicherheitsbrief Nr. 40 unter anderem die Ergebnisse der Untersuchung eines tödlichen Atemschutzunfalls veröffentlicht. In dem komprimierten Bericht werden das Geschehen und die Ableitungen für die Prävention kompakt dargestellt. In den letzten Wochen erreichten uns zu diesem Bericht sehr viele Anfragen aus dem gesamten Bundesgebiet. Auf vielfachen Wunsch haben wir nun einen Auszug aus dem Sicherheitsbrief Nr. 40 zum Herunterladen bereitgestellt.

  • 200 Gäste beim 5. Kommunalforum der HFUK Nord: Themenvielfalt und Netzwerkarbeit kamen gut an

    200 Gäste beim 5. Kommunalforum der HFUK Nord: Themenvielfalt und Netzwerkarbeit kamen gut an (10.11.2016)

    Rund 200 Teilnehmende konnte Gabriele Kirstein, Geschäftsführerin der HFUK Nord, am 7. November 2016 in Lübeck zum Kommunalforum der HFUK Nord begrüßen.

  • Fachtagung im Dezember in Dresden: "Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Feuerwehr"

    Fachtagung im Dezember in Dresden: "Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Feuerwehr" (06.11.2016)

    Der Fachbereich "Feuerwehren, Hilfeleistungen, Brandschutz" der DGUV führt am 13. und 14. Dezember 2016 in der DGUV Akademie in Dresden eine Fachtagung zum Thema "Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Feuerwehr" durch. Diese Veranstaltung richtet sich an Aufsichtspersonen der Unfallversicherungsträger, verantwortliche Personen aus Behörden, Ministerien und Verbänden sowie Führungskräfte der Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen.

  • Sicherheitsbrief Nr. 40 erschienen

    Sicherheitsbrief Nr. 40 erschienen (01.11.2016)

    Die Hanseatische FUK Nord und die Feuerwehr-Unfallkasse Mitte haben im Rahmen der Kooperation beider Kassen ihren nächsten gemeinsamen "Sicherheitsbrief" herausgebracht. Es ist die 40. Ausgabe der Präventionsschrift für den Feuerwehrdienst. Titelthema dieser Ausgabe unter der Überschrift "Sicherheit im Atemschutzeinsatz " ist der tödliche Unfall im Atemschutzeinsatz im letzten Jahr in Marne: Aufarbeitung, Analyse und Ableitungen für die Prävention. Weitere Themen: Bessere Kontrolle duch neue Verordnung bei der PSA, Ärzteschulung zur Belastung von Atemschutzgeräteträgern, FitForFire-Order "Fit von Anfang an!" neu aufgelegt, ...

  • FitForFire: Feuerwehrläufe in Lübeck und im Kreis Segeberg

    FitForFire: Feuerwehrläufe in Lübeck und im Kreis Segeberg (25.10.2016)

    Ende September luden die Berufsfeuerwehr Lübeck sowie der Kreisfeuerwehrverband Segeberg zu ihren traditionellen Feuerwehrläufen ein. Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord unterstützte wie in den Vorjahren diese Sportereignisse.

  • 5. HFUK-Kommunalforum: Wieder wenige Plätze frei

    5. HFUK-Kommunalforum: Wieder wenige Plätze frei (18.10.2016)

    Aufgrund von kurzfristigen Stornierungen sind nun wieder einige Restplätze für das 5. HFUK-Kommunalforum frei geworden.

  • FitForFire: Neue Trainerseminare der HFUK Nord

    FitForFire: Neue Trainerseminare der HFUK Nord (12.10.2016)

    Für sportinteressierte Feuerwehrangehörige bietet die HFUK Nord im kommenden Jahr erneut zwei „FitForFire“-Trainergrundseminare an.

  • Neue Medien: Unterweisungshilfen für Einsatzkräfte mit Fahraufgaben

    Neue Medien: Unterweisungshilfen für Einsatzkräfte mit Fahraufgaben (05.10.2016)

    Das Sachgebiet „Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen“ der DGUV hat die Information 205-024 „Unterweisungshilfen für Einsatzkräfte mit Fahraufgaben“ entwickelt und veröffentlicht. Wehren aus dem Geschäftsgebiet der HFUK Nord können die Schrift kostenlos anfordern.

  • FitForFire: dFFA-Abnahmeberechtigte suchen und finden

    FitForFire: dFFA-Abnahmeberechtigte suchen und finden (28.09.2016)

    Das deutsche Feuerwehr-Fitnessabzeichen (dFFA) ist in aller Munde und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord zeigt in diesem Artikel die Möglichkeiten auf, wer das dFFA unter welchen Bedingungen abnehmen darf.

  • FUK-Dialog: Neue Ausgabe September 2016 ist erschienen

    FUK-Dialog: Neue Ausgabe September 2016 ist erschienen (21.09.2016)

    Die neue Ausgabe des FUK-Dialog ist erschienen und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem: Neue Kampagne der FUK Brandenburg: Wenn Helfer zu Verletzten werden; Bessere PSA-Kontrolle durch neue Verordnung; Landesfeuerwehrärztin M.-V. Dr. med. Patricia Bunke im Interview; Mehr Ärzte für Eignungsuntersuchung im Bereich der FUK Mitte; Optimaler Schutz vor Gefahrstoffen als Forschungsprojekt; ...

  • FitForFire: Ordner „Fit von Anfang an!“ neu aufgelegt

    FitForFire: Ordner „Fit von Anfang an!“ neu aufgelegt (14.09.2016)

    Auf Grund der starken Nachfrage im Frühjahr dieses Jahres war der Ordner „Fit von Anfang an!“ innerhalb weniger Wochen vergriffen. Die beliebte Spielesammlung für Kinder- und Jugendfeuerwehren wurde von der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord (HFUK Nord) nun neu aufgelegt und kann ab sofort wieder bestellt werden.

  • Neue Mitarbeiterin: Lisa Behling beginnt duales Studium bei der HFUK Nord

    Neue Mitarbeiterin: Lisa Behling beginnt duales Studium bei der HFUK Nord (08.09.2016)

    Seit dem 1. September 2016 hat die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord eine neue Mitarbeiterin. Frau Lisa Behling absolviert bei der HFUK Nord ein Duales Studium: Bachelor of Arts (B.A.) der Fachrichtung Sozialversicherungsmanagement.

  • FitForFire: Schulung zum dFFA-Abnahmeberechtigten und Online-Sportstunde des Monats September

    FitForFire: Schulung zum dFFA-Abnahmeberechtigten und Online-Sportstunde des Monats September (30.08.2016)

    Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord fördert die Fitness ihrer Feuerwehren mit der dFFA-Abnahmeberechtigtenschulung am 8. Oktober 2016 in Kiel und einer weiteren Ausgabe der Online-Sportstunde des Monats - im September als bunter Zirkel.

  • "Stichpunkte Sicherheit" überarbeitet

    "Stichpunkte Sicherheit" überarbeitet (23.08.2016)

    In den vergangenen Wochen wurden fünf „StiSi-Stichpunkte Sicherheit“ zu unterschiedlichen Themen im Feuerwehrwesen aktualisiert und stehen zum Herunterladen bereit.

  • Dunkle Jahreszeit: Gut sichtbar bei Einsätzen auf der Straße

    Dunkle Jahreszeit: Gut sichtbar bei Einsätzen auf der Straße (17.12.2020)

    Neben der fachgerechten Absicherung von Einsatzstellen geht es darum, dass Einsatzkräfte rechtzeitig und eindeutig im fließenden Verkehr wahrgenommen werden können. In diesem Artikel wird thematisiert, was für eine gute Sichtbarkeit wichtig ist.

  • Coronavirus: Absage der Seminare im Januar und Februar und des Führungskräfteseminars im März 2021

    Coronavirus: Absage der Seminare im Januar und Februar und des Führungskräfteseminars im März 2021 (15.12.2020)

    Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronapandemie müssen die im Januar und Februar 2021 geplanten Seminare sowie das im März 2021 geplante Führungskräfteseminar ausfallen.

  • Unterweisungshilfe veröffentlicht: Wie kann mit psychischer Belastung im Feuerwehrdienst umgegangen werden?

    Unterweisungshilfe veröffentlicht: Wie kann mit psychischer Belastung im Feuerwehrdienst umgegangen werden? (08.12.2020)

    Die Feuerwehr-Unfallkassen HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg haben eine Arbeitshilfe für die Durchführung von Unterweisungen mit dem Schwerpunkt der psychischen Belastung im Feuerwehrdienst entwickelt. Die Materialien sind zur Unterstützung der Ausbildung in den Freiwilligen Feuerwehren gedacht.

  • "Der Sicherheitsbrief": Ausgabe Nr. 48 unserer Informationsschrift für Sicherheit und Gesundheit im Feuerwehrdienst erschienen

    "Der Sicherheitsbrief": Ausgabe Nr. 48 unserer Informationsschrift für Sicherheit und Gesundheit im Feuerwehrdienst erschienen (01.12.2020)

    Der neue Sicherheitsbrief Nr. 48 befasst sich in seinem Titelthema mit der Einsatznachbereitung - ganz nach dem Motto "Nach dem Alarm ist vor dem Alarm". Es werden außerdem viele weitere Themen und Medien für die Prävention im Feuerwehrdienst vorgestellt wie z.B. die Sicherheit und Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit beim Einsatz auf der Straße oder das neue Modul der Gefährdungsbeurteilung online zur Übungsplanung.

  • Das aktuelle Thema: Die Feuerwehr im Winter

    Das aktuelle Thema: Die Feuerwehr im Winter (19.11.2020)

    Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen: Höchste Zeit zu prüfen, ob am und im Feuerwehrhaus alles winterfest ist. Viele Informationen, die dabei helfen, dass die Feuerwehr gut durch den Winter kommt, finden Sie unter der Rubrik „Das aktuelle Thema: Die Feuerwehr im Winter“.

  • Falsche Behauptungen im Netz: Achtung, Fake-News zu MNB!

    Falsche Behauptungen im Netz: Achtung, Fake-News zu MNB! (16.11.2020)

    Aktuell kursieren Videos im Internet mit Falschbehauptungen zu Mund-Nase-Bedeckungen, die sich angeblich auf Aussagen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung stützen.

  • Coronavirus: Absage der Seminare im November und Dezember

    Coronavirus: Absage der Seminare im November und Dezember (29.10.2020)

    Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronapandemie und der damit verbundenen gesetzlichen Regelungen müssen die im November und Dezember geplanten Seminare ausfallen.

  • Lernen aus Unfällen: Fahrzeug-Seilwinden sicher betreiben

    Lernen aus Unfällen: Fahrzeug-Seilwinden sicher betreiben (27.10.2020)

    Der richtige und sichere Einsatz einer Fahrzeug-Seilwinde kann das Leben eines Verunfallten retten oder sonstige wichtige technische Hilfe leisten. In diesem Artikel berichten wir, wie die Handhabung für unerfahrene wie auch erfahrene Einsatzkräfte Risiken bergen kann, und geben Hinweise für den sicheren Umgang mit diesem Einsatzmittel.

  • DGUV: Neue "FB Aktuell" für die Feuerwehren veröffentlicht

    DGUV: Neue "FB Aktuell" für die Feuerwehren veröffentlicht (22.10.2020)

    Der Fachbereich „Feuerwehren, Hilfeleistungen, Brandschutz“ der DGUV gibt regelmäßig Informationen zu aktuellen Themen mit dem Titel „Fachbereich Aktuell“ heraus. In den letzten Wochen wurden FB Aktuell zu den Themen Steckvorrichtungen für den Einsatzdienst, Einsatz von Kohlenmonoxidwarngeräten sowie Abgase von Dieselmotoren in Feuerwehrhäusern veröffentlicht.

  • Kommmitmensch: Online-Befragung zur Kampagne

    Kommmitmensch: Online-Befragung zur Kampagne (13.10.2020)

    Um die Kampagnenangebote weiterzuentwickeln und auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, möchten wir Ihre Meinung zu der aktuellen Präventionskampagne „kommmitmensch“ einholen.

  • Möglicher Defekt an ex-geschütztem Handscheinwerfer

    Möglicher Defekt an ex-geschütztem Handscheinwerfer (01.10.2020)

    Die Firma Eaton hat das potenzielle Vorhandensein eines Formfehlers (Loch) in der Wand des Leuchtenkopfes an von ihr produzierten Handscheinwerfern SEB 8, SEB 9 und SEB 10 festgestellt, der das Eindringen von Staub oder Wasser ermöglichen kann.

  • Coronavirus: Richtig lüften während der Pandemie

    Coronavirus: Richtig lüften während der Pandemie (29.09.2020)

    Husten, Sprechen, Niesen oder einfach nur Ausatmen – das Coronavirus SARS-CoV-2 wird vor allem über Tröpfchen und feinste luftgetragene Flüssigkeitspartikel, sogenannte Aerosole, übertragen. Arbeiten Menschen in schlecht oder nicht belüfteten Räumen, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Infektion.

  • Ventil abgebrochen: Atemluftflasche außer Kontrolle

    Ventil abgebrochen: Atemluftflasche außer Kontrolle (15.09.2020)

    Im letzten Jahr kam es im Tauschraum einer feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) zu einem Unfall mit einer Atemluftflasche. Hierbei wurde ein Feuerwehrangehöriger verletzt. Der Artikel erläutert den Unfallhergang und beschreibt Möglichkeiten, ähnliche Unfälle zu vermeiden.

  • Unfallverhütung im Feuerwehrhaus: Wo die Feuerwehr "wohnt", muss es sicher sein

    Unfallverhütung im Feuerwehrhaus: Wo die Feuerwehr "wohnt", muss es sicher sein (01.09.2020)

    Wo die Feuerwehr ihr „Zuhause“ hat, muss sicherheitstechnisch alles in Ordnung sein. Wir erläutern in diesem Artikel, worauf es bei der Unfallverhütung im Feuerwehrhaus ankommt.

  • Broschüre zu Eignungsuntersuchungen: Erst zum Arzt, dann in den Atemschutzeinsatz

    Broschüre zu Eignungsuntersuchungen: Erst zum Arzt, dann in den Atemschutzeinsatz (18.08.2020)

    Die Kooperationsgemeinschaft der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord mit der FUK Mitte und der FUK Brandenburg hat eine Informationsbroschüre herausgegeben, die über Eignungsuntersuchungen für ehrenamtliche Angehörige öffentlicher freiwilliger Feuerwehren zum Tragen von Atemschutzgeräten informiert.

HFUK NORD - Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord · erstellt von:online-werbung.de